Das eigene Ferienhaus


Die eigenen vier Wände im Urlaub – wohin zieht es die Deutschen?

 

Urlaub machen im eigenen Zuhause. 

Viele schütteln jetzt wahrscheinlich den Kopf – nicht möglich! Zuhause entspannt man nicht, es ist immer irgendwas zu tun. Man lebt ja irgendwie seinen normalen Alltag weiter. So denken zumindest die meisten Menschen.

 

Was wäre aber, wenn das Zuhause, die eigenen vier Wände, nicht da wäre, wo es immer ist. Sondern vielleicht am Meer? :) Ich glaube, dann würde sich die Meinung vieler jetzt ändern. 

Ferienhaus

Ein Ferienhaus am Meer! Sein eigenes … ein Traum vieler! Und immer mehr erfüllen sich diesen Traum. Ob in Deutschland oder im Ausland – es wird immer beliebter in sein eigenes Ferienhaus zu fahren. Die ständige Suche nach einer geeigneten Unterkunft, die seinen eigenen Ansprüchen auch nur halbwegs genügt kann zur Geduldsprobe werden. Nach gefühlten 800 Webseiten und 1.600 angeklickten Ferienunterkünften, die man sich vor Buchung angeschaut hat, werden irgendwann auch Kompromisse eingegangen. Mit dem eigenen Ferienhaus muss man diesen Kompromiss nicht mehr eingehen. Die lästige Suche entfällt. Und falls man mal ein anderes Reiseziel wünscht, wird die Unterkunft vielleicht auch einfach anderweitig vermietet.

 

Hier eine Ranking-Liste der beliebtesten Länder, in den die Deutschen ihr eigenes Ferienhaus besitzen:

 

1. Deutschland – mehr als die Hälfte der Ferienhäuser der Deutschen liegen tatsächlich auch in Deutschland selbst. Aber eigentlich nicht so verwunderlich. Beliebt sind hier natürlich Nord- und Ostsee. Man hat natürlich die nicht ganz so weite Anreise und ist vor Ort auch noch mobil. Dadurch ist der Urlaub mit dem Hund natürlich hier auch sehr gefragt.

2. Spanien – natürlich ist hier Mallorca, als Lieblingsziel der Deutschen ganz oben auf der Liste. Hier ist zwar die Anreise weiter, jedoch hat man auch eine Wetter-Garantie (meistens zumindest).

3. Österreich – Berge, glasklare Bergseen und super schöne gemütliche Städte. Hier kommen die Deutschen wieder gut mit dem Auto hin. Und bei dem Ausblick, den man eigentlich so gut wie überall hat, da kann es einem doch nur gut gehen, oder? Abschaltgarantie! Auch die, die sportlich unterwegs sein wollen, kommen hier voll auf Ihre Kosten – wie zum Beispiel beim Wandern, Klettern und Fahrradfahren.  

4. Italien – ist auch noch mit dem Auto zu erreichen, aber natürlich schon eine etwas längere Fahrt. Aber in Italien wird einem natürlich von allem etwas geboten: Berge, Meer und wunderschöne Städte. Ganz oben sind hier Trentino-Südtirol und die Toskana.

5. Kroatien – vor allem das kristallklare Wasser zieht hier viele Urlauber hin. Gerade die langgezogene Küste mit de vorgelagerten Inseln lädt zum Urlaub machen ein. 

6. Frankreich – zum Frühstück nach Paris? Auch mit dem Auto denkbar ;) Die mittelalterlichen Dörfer und die tolle Küstenregion laden auch hier ein, sich ein Ferienhaus anzuschaffen.

7. Schweiz – wo wir wieder bei wunderschönen Bergseen und Berglandschaften wären. Man fährt durch die Schweiz und denkt sich: hier ist die Welt noch in Ordnung! Es sieht alles so malerisch und perfekt aus. Durch die Nähe zu Deutschland und der Vielfältigkeit sehr beliebt.

8. Niederlande – kilometerlange Sandstrände, endlose Spaziergänge, zwischendurch einkehren in ein Strandlokal – das ist Urlaub! Auch beim Thema shoppen sind die Holländer ganz vorn mit dabei: Trendsetter :) Wer hier ein Ferienhaus hat, kann auch gut und gerne mal übers Wochenende rüber fahren zum abschalten. 

9. Portugal – hier ist wieder das gute Wetter und die schönen Strände ein großer Entscheidungsfaktor für den Urlaub. Auch die Geschichte des Landes und die Dörfer ziehen Urlauber nach Portugal.

10. Griechenland – egal ob Kreta, Rhodos, Kos oder Santorini. In Griechenland bekommt jeder Urlauber das, was er sich vorstellt: feinkörnige Strände, klares Wasser, tolles Wetter, super Essen und wer wünscht auch interessante Orte aus der Geschichte. Eine Reise lohnt in jedem Fall.

 

(Quelle: https://www.handelsblatt.com/finanzen/immobilien/ferienimmobilien-die-beliebtesten-orte-fuer-ferienhaeuser/19821900.html?ticket=ST-245637-dhB5r923al55RbHmrW3I-ap6)

 

Ferienhaus

 

Ob nur als Altersvorsorge oder zur Eigennutzung und/oder Vermietung: ein Ferienhaus ist in jedem Fall eine gute Investition! Denken Sie an eine Ferienhausversicherung für Ihre Immobilie! Die ist sehr wichtig – gern beraten wir Sie dazu!

Jetzt Ferienhausversicherung kostenlos berechnen!


 
Schließen
loading

Video wird geladen...