Versicherungsmakler aus Ahlen

info@dmfinanz.com

Finanzgewissen.de ist ein Angebot der DM Finanz UG (haftungsbeschränkt) – Daniela Müller
Kundenbewertung
 
5 von 5 Sternen
80 Bewertungen

 

🥇 Hochzeitsversicherung

Hochzeitsversicherung

 Stornoschutz

 Europaweiter Schutz

Zum Hochzeitsversicherungs-Rechner 


Die Hochzeitsversicherung

Der schönste Tag im Leben! Die Hochzeit! Jahrelang wird dafür gespart und monatelang geplant.

In den letzten Monaten mussten wahrscheinlich so viele Hochzeiten abgesagt werden, wie noch nie. Aufgrund der Corona-Pandemie war es einfach unmöglich im großen Kreis zu feiern, aber es gibt natürlich auch andere Gründe, warum eine Hochzeit unerwartet abgesagt werden muss.

Bei den meisten sind dann Anzahlungen für Locations oder DJs vorausgezahlt, die nicht zurückgezahlt werden oder aber auch Stornogebühren, die erhoben werden.

Der Tag der Tage muss also abgesagt werden und hinzukommen dann noch die finanziellen Verluste für nichts. Für diese Fälle gibt es die Hochzeitsversicherung.

Versichert ist zum Beispiel:

  • ungeplanter Jobwechsel
  • Schäden am Eigentum
  • Erkrankung der Braut oder des Bräutigams, nahen Verwandten oder Trauzeugen
  • u. v. m. 

HochzeitsversicherungHochzeitsversicherungHochzeitsversicherung


Warum ist eine Hochzeitsversicherung sinnvoll?

Es soll der schönste Tag werden! 

Also wird schon lange im Vorfeld geplant und gebucht. Das Essen, die Location, der DJ, die Blumen u. s. w. Doch dann kommt etwas dazwischen, was niemand planen oder vorhersehen konnte. Das kann eine Krankheit sein oder auch ein finanzielles Tief. Aktuell geschieht überall auf der Welt das beste Beispiel: Corona. Wie viele Hochzeiten mussten aufgrund der Pandemie abgesagt oder verschoben werden. Um die entstandenen Kosten dieser Änderungen aufzufangen, lohnt es sich eine Hochzeitsversicherung abzuschließen. Als wäre es noch nicht ärgerlich genug, den lang geplanten Traumtag abzusagen, sollte man keine Kosten für das abgesagte Event zahlen müssen.

 


Ihr Ansprechpartner für die Hochzeitsversicherung

 

Ansprechpartner Hochzeitsversicherung

Herr Frederik Lohmann

 02528 4189797

 Anfrage per Mail


Kundenstimmen Finanzgewissen.de

4.5
5
129

Gut mehr ]

W.H. aus Einbeck, Rentner im März 2021
Themen: Kleingartenversicherung

Ferienhausversicherung gefunden für unser Haus in Kroatien mehr ]

Kim Özbay aus Lohne, Bote im Februar 2021
Themen: Ferienhausversicherung

mehr ]

Tino Schrecker aus Nottuln im Februar 2021
Themen: Kleingartenversicherung

Vorteile einer Hochzeitsversicherung

Hier nochmal die Vorteile einer Hochzeitsversicherung im Überblick:

Hochzeitsversicherung

  • Übernahme Stornogebühren

  • Planungssicherheit

  • Finanzielle Sicherheit

  • Versicherungssumme bis 25.000 €

  • Auch für Gold- und Silberhochzeiten


  Info

Die höchste Versicherungssumme für Hochzeiten liegt bei 25.000 €.


Wichtige Leistungen der Hochzeitsversicherung

 

Leistungen der Versicherung

Hier kommt es dann natürlich auch noch auf den Tarif an!

  • Saalmiete (standesamtliche Trauung)
  • Kosten Standesamt
  • Druckkosten Einladung
  • Übernachtungs- und Reisekosten
  • Reservierungsgebühren oder Anzahlungen der Location
  • Geleistete oder vertraglich vereinbarte Anzahlungen für Fotografen, Bands, DJs, Floristen, Frisöre etc.

 

Leistungen, die nicht inkludiert sind

Hier kommt es dann natürlich auch noch auf den Tarif an!

  • Ehe- und Verlobungsringe
  • Brautkleid, Anzug, Schuhe, etc.
  • Flitterwochen / Hochzeitsreise
  • Junggesellenabschiede 
  • Schlechtes Wetter / Regen

 

 


Beispielberechnungen der Hochzeitsversicherung:

 

Versicherer

Veranstaltungskosten

 

einmaliger Beitrag
Allianz Travel 5.000 € 82 €
Allianz Travel 15.000 € 297 €
Waldenburger Versicherung 10.000 € 183,06 €

Was kostet eine Hochzeitsversicherung?

Die Kosten für die Versicherung sind natürlich von Vertrag zu Vertrag unterschiedlich. Man muss sich die Frage stellen, gegen welche Ereignisse will man sich absichern und wie groß sind die Kosten für gesamte Hochzeitsfeier? Die Tarife der verschiedenen Versicherer sind gestaffelt.

Die maximale Versicherungssumme liegt bei 25.000 Euro.

 


Hochzeitsversicherung im Check

Bei der Berechnung der Hochzeitsversicherung sollte man vergleichen und schauen, welche Absicherung für welches Feierbudget passt.

 

Auch Stiftung Warentest hat sich mit dem Thema auseinander gesetzt:

Hochzeitsversicherung - Lohnt sich diese Police? - Stiftung Warentest

 


Wann zahlt eine Hochzeitsversicherung?

  • Ernsthafte Erkrankungen, schwerer Unfall oder Tod der Braut, des Bräutigams, der Trauzeugen, oder der wichtigsten Angehörigen – gilt auch für eine Covid-19-Erkrankung! Hier muss die Erkrankung nach dem Abschluss diagnostiziert werden, ansonsten zahlt die Versicherung nicht.
  • Insolvenz beauftragter Dienstleister
  • Verlust des Arbeitsplatzes (aufgrund unerwarteter Kündigung)
  • Schwangerschaft der Braut (gesundheitlich nicht machbar oder nicht zumutbar)
  • Immenser Sachschaden des Eigentums des Brautpaares

 


 Info

Wichtig: bei Trennung des Brautpaares zahlt die Versicherung nicht! 

Alle Stornogebühren müssen selbst getragen werden!


Braucht man eine Hochzeitsversicherung?

Eine Hochzeitsversicherung ist natürlich nicht für alle Hochzeiten zwingend notwendig. Eine Hochzeitsversicherung kann in den folgenden Fällen sinnvoll sein:

  • Hochzeitsfeiern mit hohen Fixkosten oder Stornokosten bzw. langen Kündigungsfristen
  • teure Hochzeit, im Vergleich zum Einkommen
  • riskante Berufe des Brautpaares
  • Braut, Bräutigam oder enge Familienmitglieder sind kurz vor der Hochzeit im Ausland

FAQ Hochzeitsversicherung

Welche Feierlichkeiten sind versichert?

Feierlichkeiten bei der Verehelichung von Braut und Bräutigam. Feierlichkeiten nach einem Partnerschaftsvertrag, z. B. von gleichgeschlechtlichen Paaren. Aber auch Feierlichkeiten zum Jahrestag der Hochzeit (allerdings ab der Silberhochzeit bis zur Goldenen Hochzeit).

Muss eine Selbstbeteiligung gezahlt werden?

Hier kommt es auf den Versicherer an! Es gibt Verträge mit und ohne Selbstbeteiligung. Klären Sie dies vorher ab!

Zu welchem Zeitpunkt muss eine Hochzeitsversicherung abgeschlossen werden?

Die Hochzeitsversicherung kann bei Beginn der Planung abgeschlossen werden, aber auch bis spätestens bis 30 Tage vor Beginn der Hochzeitsfeier. Lesen Sie sich hierzu den Vertrag des Versicherers genau durch, wir beraten Sie aber auch gern dazu!

 


Ihr Versicherungsmakler im Kreis Warendorf, nähe Ahlen

 

Versicherung Ahlen

 

Ihr Versicherungsmakler für das Thema Hochzeitsversicherung im Kreis Warendorf (Ostbevern, Sassenberg, Telgte, Harsewinkel, Beelen, Oelde, Drensteinfurt, Sendenhorst, Freckenhorst, Ennigerloh, Enniger, Ahlen, Vorhelm, Beckum, Neubeckum, Wadersloh, Lippetal).

Verwandte Themen:

  •  

Das war unser Beitrag zum Thema  Hochzeitsversicherung von unserer Redakteurin Lisa Honsel.

Zum Beitragsrechner Hochzeitsversicherung