Versicherungsmakler aus Ahlen

info@dmfinanz.com

Finanzgewissen.de ist ein Angebot der DM Finanz UG (haftungsbeschränkt) – Daniela Müller
Kundenbewertung
 
5 von 5 Sternen
80 Bewertungen

 

Ferienhausversicherung Vergleich & Test

Ferienhausversicherung

 

 im In- und Ausland

 kostenloser Vergleich

 All-Risk-Deckung (Allgefahrenschutz)

 

Jetzt direkt berechnen

oder

eine Anfrage senden!


Versichern Sie Ihr Ferienhaus!

Ferienhäuser werden immer beliebter! Vor allem an der Nord- und Ostsee werden Häuser immer gefragter. Aber auch Italien und z. B. Spanien stehen hoch im Kurs.

Hier kann man auch mal für ein Wochenende dem Alltag entfliehen und vor allem die "großen" Urlaube in den eigenen vier Wänden machen. Da das Haus jedoch auch häufig leer steht oder auch etwas abgelegener liegt, ist es wichtig, es gut zu versichern!

Im Folgenden können Sie sich zu diesem Thema ein paar Informationen einholen.

Für Ferienhäuser in Deutschland empfehlen wir unsere Wochenendhausversicherung vom Volkswohlbund.

Für die Ferienhausversicherung EU Länder empfehlen wir, dass Sie hier weiter lesen.

 

Eine Ferienhausversicherung ist für jeden Immobilienbesitzer ein Muss!

Schützen Sie jetzt Ihre Geldanlage vor nicht vorhersehbaren Risiken.

Folgende Schäden sind in der Regel bei der Ferienhausversicherung versichert:

  • Brand & Blitzschlag
  • Sturm & Hagel
  • Leitungswasser & Rohrbruch durch Frost
  • Einbruchdiebstahl (Vandalismusfolge)
  • Explosion & Implosion 
  • Glasbruch
  • Elementarschäden (Erdbeben, Erdrutsch, Erdfall, Schneedruck, Lawinen, Hochwasser und Überschwemmung)

 

FerienhausversicherungFerienhausversicherungFerienhausversicherung


Warum ist eine Ferienhausversicherung sinnvoll?

Eine Ferienhausversicherung ist sehr empfehlenswert, denn die meiste Zeit ist das Haus entweder nicht bewohnt oder vermietet. Die Wahrscheinlichkeit, dass hier etwas passiert und erst später erkannt wird - nachdem der Schaden schon größer geworden ist (z. B. bei einem Wasserschaden) - ist sehr hoch. 

Im Ernstfall drohen hohe Kosten, die Sie in vollem Umfang selber tragen müssen. Durch eine Ferienhausversicherung können Sie das Gebäude und seinen Inhalt gegen alle relevanten Risiken versichern und über den Umfang des erforderlichen Versicherungsschutzes weitgehend selbst bestimmen. 

Schützen Sie jetzt Ihre Geldanlage vor nicht vorhersehbaren Risiken!

 


Ihr Ansprechpartner für Ihre Ferienhausversicherung!

 

Geschäftsführer DM Finanz

Herr Frederik Lohmann

 02528 4189797

 Anfrage per Mail


Kundenstimmen

4.5
5
139

mehr ]

U.S. aus Witten im Oktober 2021
Themen: Pferdelebensversicherung

Sehr positiv , werde immer freundlich und schnell beraten. Es geht immer alles Reibungslos über die Bühne . Kann es nur wärmstes weiterempfehlen mehr ]

A.P. aus Bremen, Verkäuferin im August 2021
Themen: KFZ Versicherung

Guten Morgen danke für die Beratung. Ich habe das Thema Pferde Lebensversicherung nun verstanden. Gruß Thomas mehr ]

T.W. aus Koblenz im August 2021
Themen: Pferdelebensversicherung

  Info

Highlights einer Ferienhausversicherung:
 

 Gebäudeversicherung nicht ständig bewohnter Ferienhäuser in Deutschland und Europa
 Auch vermietete Häuser versicherbar
 Viele kostenfreie Einschlüsse über den üblichen Versicherungsschutz hinaus
 Deutscher Anbieter nach deutschem Recht


Hier finden Sie den passenden Rechner für das gewünschte Land!

 

 Deutschland  Österreich       Italien  Spanien
Holland Frankreich Finnland Schweden
 

Griechenland

 
Belgien
 Irland  Großbritannien
 

Kroatien

 Dänemark  Portugal  Ungarn

 

Natürlich gibt es noch weitere Länder, für die wir eine Ferienhausversicherung anbieten.

 

War das gewünschte Land nicht dabei? Sprechen Sie uns gern an!

 


Der Rundum-Schutz für Ihr Ferienhaus!

 

Ferienhausversicherung

 

In Deutschland, aber auch in 40 anderen Ländern weltweit, können Sie Ihr Gebäude Ihren Bedürfnissen entsprechend absichern. Typische Schäden an der Ferienimmobilie z. B. durch Vandalismus oder Einbruch-Diebstahl, aber auch durch Feuer, Leitungswasser, Überschwemmung, Sturm oder Hagel sind damit optimal abgedeckt.

Seit über 2 Jahren vertrauen uns als Versicherungsmakler über 800 Kunden ihren Versicherungsschutz an. Mit den Sondertarifen unserer Partner wie z. B. Hiscox oder Basler sind Sie im Bereich der Versicherung für Ihr Ferienobjekt preisgünstig und bedarfsoptimiert abgesichert. Ferienhäuser sind höheren Gefahren, durch längere Leerstände, ausgesetzt wie Erstwohnsitze. Daher ist hier ein besonderer Versicherungsschutz notwendig.

 

Schützen Sie Ihr Eigentum an Ihrem Urlaubsort mit dem Rundum-Schutz unserer Ferienhausversicherung!

 

 Sie haben ein Ferienhaus erworben oder möchten Ihre Ferienhausimmobilie neu versichern?

Sie erhalten bei uns ein attraktives Angebot für die Versicherung Ihres Ferienhauses in Deutschland oder auch im Ausland. Nach 2017 steigt auch in 2018 die Nachfrage nach Ferienimmobilien, gerade an der deutschen Nordsee und Ostsee sowie Frankreich oder Italien, ungebrochen weiter an.

Seit 2016 haben wir uns auf die Absicherung von Ferienunterkünften weltweit spezialisiert.  

Wir arbeiten mit vielen namhaften Versicherungsgesellschaften zusammen und bieten Ihnen ein umfassendes Angebot – auch mit einer Absicherung von Elementarschäden.

 

Was kann versichert werden?

 

Sie können wahlweise folgende Versicherungen abschließen:

 

 Gebäudeversicherung für Ihr Ferienhaus

 Hausratversicherung für das Inventar Ihres Ferienhauses oder Ihrer Ferienwohnung

 Haus- und Grundhaftpflicht als Gebäudeeigentümer

 

Unsere Partner verfügen über eine langjährige Erfahrung, wenn es um die Versicherung für Ihre Ferienwohnung geht. Vertrauen Sie im Bereich Ferienwohnung-Hausratversicherung einem deutschen Spezialversicherer, der Ihnen auch für Ihre Ferienimmobilie im Ausland viele Vorteile bietet:

 
  • umfassender Versicherungsschutz
  • Versicherungsschutz nach deutschem Recht
  • deutsche Versicherungsbedingungen
  • Vertragssprache ist Deutsch
  • Steuern und Gegebenheiten (länderspezifisch) werden berücksichtigt
  • Schadenregulierung nach deutschem Standard
  • Versicherungsschutz auch für privat vermietete Objekte
  • Glasversicherung enthalten
  • Kunst- und Wertgegenstände mitversichert
  • Überspannungsschäden mitversichert
  • in das Gebäude eingefügte bewegliche Sachen mitversichert
  • Antennenanlagen und Markisen mitversichert
  • Gartengeräte und Krankenfahrstühle mitversichert

 

Preis jetzt anfragen!

 

Ferienhausversicherung

 

 


Schützen Sie mit einer Ferienhaus-Versicherung Ihre Werte im Urlaubsort in Deutschland oder weltweit!

Gerade Ferienimmobilien benötigen einen gesonderten Schutz in Form einer Ferienhausversicherung, da sie meist nicht ganzjährig durchgehend bewohnt sind. Selbst ein kleiner Schaden, wie ein Riss oder Loch in der Wasserleitung, der nicht sofort entdeckt wurde, kann in der Ferienwohnung enorme Folgekosten verursachen. Und ein unbewohntes Gebäude ist oftmals beinahe eine Einladung für Einbrecher.

Mit einer Ferienhausversicherung in Form von für Auslandsimmobilien haben Sie die Möglichkeit, eine Wohngebäude- bzw. eine Hausratversicherung speziell für Ihre Ferienimmobilie abzuschließen. Die Gebäudeversicherung der Hiscox enthält sogar eine Haftpflicht für den Grundbesitz, die im Falle einer Vermietung besonders empfehlenswert ist.

 Für Ferienhaus und Ferienwohnungsversicherungen in Deutschland empfehlen wir von Finanzgewissen.de unseren Tarif von der Basler oder Volkswohlbund. Bitte gucken Sie dafür unser unserer Wochenendhausversicherung.


Sinnvolle Versicherungen für Ihre Ferienunterkunft

Hausratversicherung
 
Schließen Sie im Rahmen der Ferienhaus-Versicherung auch einen Hausratschutz für Ihre Ferienimmobilie ab. Alle Einrichtungsgegenstände, die nicht mit dem Gebäude verbunden sind, gehören zum Versicherungsumfang der Hausratversicherung. Sogar Fahrräder sind bereits eingeschlossen.
 
  • Möbel
  • Wäsche
  • Gardinen
  • Schrankinventar
  • Unterhaltungselektronik/Multimedia
  • Gartenmöbel
  • Fahrräder
  • Schlüsselverlust

 

Gebäudeversicherung       
           
Die Ferienhaus-Versicherung leistet umfassende finanzielle Hilfe bei Schäden an Ihrem Ferienhaus
 
  • Feuer
  • Leitungswasser
  • Sturm und Hagel
  • Einbruch und Diebstahl
  • Raub
  • Vandalismus
 
Über sie kann alles versichert werden, was bei einem Umzug nicht mitgenommen werden kann, weil es zum Gebäude gehört, wie z. B.:
 
  • Fenster und Türen
  • Gartenhäuser
  • Briefkästen
  • Alarmanlagen am Gebäude
  • Garagen oder Carports
Bei Bedarf ist eine Deckung für Besonderheiten Ihrer Ferienimmobilie wie beispielsweise Schwimmbäder, Whirlpool, Satellitenschüsseln, Solarzellen, Tore und Zäune u. v. m. möglich.
 
 

Hier Beispielberechnungen der Top-Angebote:

 

Versicherer

Land / Wohnfläche

 

monatlicher Beitrag
hiscox

Deutschland / ca. 50 m2 / inkl. Hausrat

37,50 €
hiscox Italien / ca. 50 m2 / ohne Hausrat 20,83 €
hiscox Frankreich / ca. 100 m2 / inkl. Hausrat 65,83 €

Wie berechnet man eine Ferienhausversicherung?

 

Eine Ferienhausversicherung kann mit folgenden Angaben berechnet werden:

  • Standort (Region, Land)
  • Lage (innerhalb oder außerhalb geschlossener Ortschaften, in der Nähe von Gewässern)
  • Baujahr
  • Nutzungsdauer 
  • Art der Nutzung und Vermietungsdauer
  • Gebäudeart
  • Wohnfläche und Beschaffenheit des Gebäudes
  • besondere Sicherungen 
  • Vorschäden

Info Ferienhausversicherung 

 

Bitte checken Sie Ihre Versicherungssumme regelmäßig! 

Wenn die Versicherungssumme niedriger ist, als der tatsächliche Wert, spricht man von einer Unterversicherung. In so einem Fall darf der Versicherer sogar die Leistung kürzen!

 


Wir bieten Ihnen in Deutschland und in 41 Ländern weltweit Versicherungsschutz!

 

Ferienhausversicherung
 
 

Wir haben uns auf Versicherungen für Ferienhäusern & Ferienwohnungen spezialisiert!

Unsere Angebote zur Ferienhausversicherung beinhalten eine spezielle Gebäudeversicherung, die unter anderem auch über einen hervorragenden Handwerker-Service im Ausland verfügt. Sie kann bei Bedarf mit einer Hausrat-Versicherung zu einem perfekten Rundum-Schutz für Ihre Ferienwohnung oder Ihr Ferienhaus ergänzt werden.

 

Ferienhausversicherung im EU Ausland

 

Ferienhausversicherung für Italien

Gerade Italien ist bei vielen Deutschen ein sehr begehrtes Reiseziel. Eine Ferienhausversicherung für Italien ist immer dann eine gute Idee, wenn du nicht nur dein Zuhause in der Heimat, sondern auch dein Feriendomizil absichern möchtest. Um einen Ferienhausversicherungsvergleich anzustellen, solltest du dir Angebote verschiedener Anbieter speziell für dieses Land ansehen. Nur so können Kosten und Nutzen adäquat verglichen werden.

Ferienhausversicherung für die Niederlande

In den Niederlanden kaufen besonders viele Menschen ein Ferienhaus, das sich in direkter Nähe zum Wasser befindet. So schön die Vorstellung von diesem Traum auch ist – eine Ferienhausversicherung muss in diesem Fall auf jeden Fall abgeschlossen werden. Achte speziell darauf, dass Schäden aufgrund von Hochwasser inbegriffen sind. Befindet sich das Gebäude in der Nähe zur Küste, müssen auch Stürme beinhaltet sein. Das gilt generell für die Ferienhausversicherung für das Ausland, sobald sich stehende oder strömende Gewässer in nächster Nähe befinden.

Ferienhausversicherung für Griechenland

Natürlich reicht es nicht aus, wenn die Ferienhausverischerung günstig ist. Gerade bei einer Immobilie in Griechenland können hohe Kosten anfallen, falls es zu elementaren Schäden am Gebäude kommt. Sofern du die Immobilie nicht ständig bewohnst, steigt das Risiko unter Umständen sogar, dass sich während deiner Abwesenheit unvorhergesehen Dinge – wie ein Starkregen oder anderes – ereignen und du nicht sofort eingreifen kannst. Die Ferienhausversicherung für Italien hilft in diesem Fall schnell weiter. Gerade in diesem heißen Land solltest du beim Ferienhausversicherungsvergleich bedenken, dass der Schutz vor einem eventuellen Brand zu den Prioritäten gehört. Beinhaltet der Tarif diesen Punkt nicht, so kommt er gar nicht erst in Frage.

Ferienhausversicherung für Frankreich

Wenn deinem Ferienhaus in der Provence oder in anderen Teilen Frankreichs etwas passiert, dann kann das in finanzieller Hinsicht schwerwiegende Folgen mit sich bringen.Unter anderem können Kosten für das Aufräumen, für den Transport und für die Lagerung von Objekten, wie zum Beispiel Einrichtungsgegenstände, anfallen. Auch ein Sachverständiger kostet viel Geld. Die Baunebenkosten sind ebenfalls zu tragen, sofern das betreffende Gebäude umfassend renoviert werden muss. Ein Mietausfall, die Beseitigung umgestürzter Bäume und die Kosten für eine Anreise der Eigentümer können auch durch eine Ferienhausversicherung abgedeckt werden.

Ferienhausversicherung für Spanien

Besonders wichtig in diesem schönen Reiseland ist es, dass sowohl die Wohngebäudeversicherung als auch die Hausratversicherung inbegriffen ist. Nur so kann das Gebäude selbst, aber auch das entsprechende Mobiliar abgesichert werden. Wenn du die Kosten für ein Ferienhaus im Ausland berechnen möchtest, dann solltest du bereits vor der Anschaffung bedenken, dass die Gebühren für eine Versicherung noch hinzukommen. Das gilt natürlich auch dann, wenn du die Nebenkosten und Co. für ein Ferienhaus in Deutschland berechnen lässt.

 

Ferienhausversicherung für Dänemark

Auch Dänemark wird bei deutschen Reisenden immer beliebter. Warum also nicht eine eigene Immobilie kaufen? Sowohl die Natur, als auch die Kultur und die Menschen in Dänemark machen es Zugereisten einfach, sich ganz schnell wie zu Hause zu fühlen. So richtig entspannen kannst du dich allerdings auch in Dänemark nur dann, wenn du dich frühzeitig um einen Ferienhausversicherungsvergleich kümmerst. Achte darauf, dass die Anbieter ausdrücklich Tarife für dieses Land anbieten.

 


FAQ Ferienhausversicherung

Was ist eine Ferienhausversicherung?

Eine Ferienhausversicherung fast drei unterschiedliche Versicherungsarten in einer gemeinsamen Police zusammen. Sie besteht aus einer Hausratversicherung, einer Haus- und Grundbesitzerhaftpflicht sowie aus einer Gebäudeversicherung für Ferienimmobilien. Ob das Ferienhaus geschäftlich oder privat genutzt wird, spielt für den Leistungsfall durch die Versicherungsgesellschaft keine Rolle. Die Ferienhausversicherung kommt auch für Schäden auf, die durch Mieter der Immobilie verursacht wurden.

Was genau beinhaltet eine Ferienhausversicherung?

Die Ferienhausversicherung schützt Ihre Immobilie gegen Gefahren und Risiken. Ferienhäuser und Ferienwohnungen sind ja in der Regel nicht das ganze Jahr durchgehend bewohnt und daher können kleine Schäden, die erst viel später entdeckt werden, verheerende Folgen haben. Wie z. B. ein Wasserschaden, der erst spät entdeckt wird. 

Warum ist eine Gebäudeversicherung günstiger?

Die Höhe des Beitrags der Ferienhausversicherung berechnet sich durch den Gebäudewert und nach der Sturm- und Leitungswasserzone (PLZ), in der das Haus steht. Der Versicherer brauch von Ihnen nur die Angabe über die Art des Hauses, der Postleitzahl und wie lange diese im Jahr unbewohnt ist.

Durch den langen Leerstand sind Folgeschäden, die nach längerer Zeit erst entdeckt werden, meist kostenintensiver und aufwändiger zu beheben, als in einem Wohnhaus, in dem der Schaden vermutlich direkt erkannt wird und behoben werden kann.

Woraus muss ich achten, wenn meine Immobilie im Ausland steht?

Wir empfehlen Ihnen die Versicherungen für Ihre Ferienimmobilien im Ausland in Deutschland abzuschließen! Falls Sie nämlich Ihre Versicherung im Ausland abschließen, sind Sie nach dortigem Recht versichert! Dies weicht häufig immens von den Leistungen und Deutschland ab – zum Nachteil des Versicherungsnehmers.

Bei einem Abschluss im Ausland sollte man sich auch immer fragen, ob die Sprachkenntnisse so weit reichen, dass Sie einen Schaden melden könnten. Häufig ist dies nicht der Fall.

Hier nochmal die Vorteile, wenn Sie Ihre Ferienhausversicherung in Deutschland abschließen:

  • Verträge auf Deutsch
  • Schadensabwicklung auf Deutsch
  • Versicherungsbedingungen nach deutschem Standard
  • deutschsprachige Gutachter oder Übersetzer vor Ort
  • Niederlassungen in Deutschland

 

Ferienhausversicherung im Ausland?

Eine Ferienhausversicherung im Ausland wird für die meisten europäischen Länder angeboten. Wenn der Versicherungsvertrag in Deutschland abgeschlossen wurde, erfolgt die Schadensregulierung nach deutschem Recht. In die Abwicklung einer Ferienhausversicherung im Ausland werden von den Versicherungsgesellschaften bei Bedarf außerdem internationale Gutachter eingebunden, die mit den Bedingungen vor Ort vertraut sind.

Welcher Anbieter hat eine Ferienhausversicherung? 

Ferienhausversicherungen für Deutschland und das europäische Ausland werden von verschiedenen Versicherungsgesellschaften angeboten. Da die Risiken bei dieser Versicherungsform sehr stark von der Lage sowie der Nutzungsart der Immobilie abhängen, werden sie von den Versicherungen individuell betrachtet. Ferienhausversicherungen werden aus diesem Grund vor allem von Spezialversicherern angeboten. Als unabhängige Versicherungsmakler kennen wir natürlich diesen Markt. Als Versicherungspartner für Ferienhausversicherungen haben wir uns für die sehr leistungsstarke Police der Hiscox Versicherung entschieden. Optional klären wir für Sie natürlich auch, ob eine andere Versicherung eine für Sie maßgeschneiderte Police im Programm hat. Aus unserer Sicht ist Hiscox - für den Schutz Ihrer Ferienimmobilie jedoch eine optimale Wahl.

Hiscox - leistungsstarker Versicherungsschutz für Ferienhäuser mit exzellenten Konditionen

Die Police bietet Versicherungsschutz für Ferienimmobilien in Deutschland sowie in Frankreich (exklusive Korsika), Griechenland (exklusive Zypern), Großbritannien, Italien, Kroatien, den Niederlanden sowie in Österreich, Portugal und Spanien an. Die Deckungssumme wird individuell berechnet. Diese Kalkulation erfolgt ausschließlich anhand der Wohnfläche des Hauses. Pro Quadratmeter gilt eine Deckungssumme von 1.750 Euro. Die Nutzung der versicherten Ferienimmobilien kann privat oder geschäftlich/gewerblich erfolgen. In den Versicherungsbedingungen ist lediglich vorgesehen, dass die Immobilie mindestens einmal jährlich privat genutzt wird.
Beitragshöhe und Selbstbehalt.

Die Beiträge für diese Ferienhausversicherung richten sich nach der Wohnfläche des zu versichernden Objektes sowie nach dem Land, in dem sich die Immobilie befindet. Die Länder, für die eine Ferienhausversicherung im Ausland möglich ist, werden anhand ihrer allgemeinen Risikoprofile in zwei Gruppen aufgeteilt:

Beitrag berechnen

 
Länder 1: Deutschland, Niederlande, Österreich, Italien, Spanien
Länder 2: Frankreich, Großbritannien, Portugal, Griechenland, Kroatien

Der Versicherungsbeitrag für eine 100 Quadratmeter große Ferienimmobilie den Ländern der Gruppe 1 liegt derzeit bei 315 Euro jährlich. In Gruppe 2 kostet der Versicherungsschutz für eine Ferienimmobilie gleicher Größe pro Jahr 420 Euro. Pro Schadensfall gilt ein Selbstbehalt von 250 Euro.

Voraussetzungen für den Abschluss dieser Ferienhausversicherung

Für den Abschluss dieser Ferienhaus-Police gelten einige weitere Voraussetzungen: 

  • In den letzten fünf Jahren vor Vertragsabschluss gab es maximal einen Vorschaden mit einer Schadenshöhe von höchstens 1.000 Euro.
  • Die zu versichernde Ferienimmobilie ist nicht älter als 40 Jahre. Alternativ wurde in den letzten 40 Jahren eine Kernsanierungder Leitungswasserversorgung vorgenommen.
  • Die Ferienimmobilie ist nicht der Hauptwohnsitz des Versicherungsnehmers. 
  •  Das Gebäude muss über ein festes Dach verfügen. Die Außenwände dürfen nicht aus Holz oder aus Holzfachwerk bestehen.
  • Alle Außentüren müssen mit bündigen Zylinderschlössern und nicht abnehmbaren Sicherheitsbeschlägen ausgestattet sein.

Ihr Versicherungsmakler im Kreis Warendorf!

 

Kreis Warendorf

 

Ihr Versicherungsmakler für das Thema Ferienhausversicherung im Kreis Warendorf (Ostbevern, Sassenberg, Telgte, Harsewinkel, Beelen, Oelde, Drensteinfurt, Sendenhorst, Freckenhorst, Ennigerloh, Enniger, Ahlen, Vorhelm, Beckum, Neubeckum, Wadersloh, Lippetal).

 

Verwandte Themen:

Das war unser Beitrag zum Thema Ferienhausversicherung von unserer Redakteurin Lisa.

Zum Beitragsrechner Ferienhausversicherung