2024
Rollerversicherung

Rollerversicherung

Roller-Mofa-Moped Versicherungskennzeichen jetzt online bestellen (2024)

Jetzt Tarife ver­gleichen


 

Bewertung Rollerversicherung Rollerversicherung Bewertung Rollerversicherung Proven Expert Rollerversicherung


Das erwartet Sie hier

Was kostet die ideale Rollerversicherung, welche Gefahren sind abgedeckt und auf welche Leistungen sollten Sie unbedingt achten.

Inhalt dieser Seite

  1. Die ideale Gebäude­­versicherung

  2. Leistungen und Deckungs­summe

  3. Kosten (inkl. Rechenbeispiele)

  4. Fazit 

 Das Wichtigste in Kürze
 

Erlebe das Gefühl der Freiheit mit deinem eigenen Moped! Um dieses Freiheitsgefühl zu genießen und einfach losfahren zu können, ist es wichtig, dein Moped, Mofa, Roller oder ähnliches gesetzlich vorgeschrieben mit einer Haft­pflichtversicherung abzusichern.

 Egal, ob du dich für einen leisen und umweltschonenden Elektroantrieb oder einen kostengünstigen Benzinantrieb entscheidest, die Mopedversicherung von Adam Riese bietet dir Schutz für dich und dein Fahrzeug schon ab 2,75 € im Monat.

 Du kannst auch optional eine Teilkasko-Versicherung hinzufügen, wenn gewünscht.

 


1. So sieht die ideale Rollerversicherung aus


Warum ist eine Rollerversicherung sinnvoll?

 

Eine Roller-Versicherung ist nicht nur sinnvoll, sondern auch gesetzlich vorgeschrieben und wenn man das Schild bestellt beantragt man zugleich die Haft­pflichtversicherung.

 

Rollerversicherung



 

Sterbegeldversicherung Deckungssumme
 

Lohnt ein Kasko-Schutz bei Rollern?

 

Bei neueren Rollern macht es auf jeden Fall Sinn eine Teilkaskoversicherung abzuschließen. Wenn Sie diese zusätzlich abschließen, ist Ihr Roller z. B. auch vor Diebstahl, Feuer oder Sturm geschützt. Hier beraten wir Sie gern zu den verschiedenen Möglichkeiten.

Wenn Sie zudem auch gern selbstverschuldete Schäden am eigenen Roller absichern möchten, müssten Sie eine Vollkaskoversicherung abschießen, die für Roller nicht so häufig angeboten werden. 

Bei älteren Fahrzeugen macht es keinen Sinn eine Kaskoversicherung abzuschließen, da der Wert des Rollers nur noch gering ist und sich eine teure Versicherung nicht rechnet.

Ein Vergleich der Versicherungen ist auf jeden Fall sinnvoll. Gern beraten wir Sie zu diesem Thema.


Die richtige Farbe für dein Versicherungskennzeichen

 

schwarz

2014

2017

2020

2023

blau

2015

2018

2021

2024

grün

2016

2019

2022

2025

 


Mit uns die ideale Rollerversicherung finden


Ihr kostenfreies Angebot wird passgenau von unseren mehrfach ausgezeichneten Experten für Sie erstellt.

 Schnell und unkompliziert

 Immer einen direkten Ansprechpartner

 Im Versicherungsfall für Sie da

Hier ver­gleichen und onlineSterbegeldversicherung abschließen

 

Sichern Sie sich bei uns bereits ab 33 Euro im Jahr ab.

 

Jetzt Tarife ver­gleichen


2. Leistungen einer Rollerversicherung


Wann leistet eine Rollerversicherung und wann nicht?

 

Die Moped- und Rollerversicherung leistet:

 

 Wenn Sie einen Unfall verursacht haben, zahlt die Kfz-Haftplicht Schäden von Anderen.

 Wenn Sie mit Ihrem Moped schuldhaft einen Fußgänger streifen und dieser sich verletzt, tritt die Haft­pflichtversicherung ein.

 Wenn Ihr Mofa durch einen Hagel beschädigt wird, zahlt die Teilkasko.

 Wenn Ihr Moped bei einem Zusammenprall mit einem Reh beschädigt wird, ist Teilkaskoversicherung zuständig.

 

Die Moped- und Rollerversicherung leistet nicht:

 

  • Wenn Sie einen Unfall verursachen, weil Sie unter Drogen oder Alkoholeinfluss stehen.
  • Wenn Sie Ihr Moped oder Roller vorsätzlich beschädigt haben oder eine Leistungsteigerung (Verlust der Fahrerlaubnis) durchgeführt haben.
  • Für Schäden bei der es auf die Erzielung einer Höchstgeschwindigkeit ankommt entstehen. (Rennen)

Experten-Tipp:


„Das Verkehrsjahr der Moped-Versicherung beginnt mit der Saison am 01. März und endet Ende Februar des Folgejahres

Der Versicherungsschutz kann nach Bedarf zum 01.03. oder auch zu späteren Zeitpunkt im Jahr beginnen.

Der Versicherungsbeitrag verringert sich mit der kürzen Laufzeit.“

 

Marvin Becker

 

Marvin Becker

Marvin Becker

Berater

 


3. Kosten einer Rollerversicherung


Was kostet eine Rollerversicherung?

 

Mopedversicherungen sind vergleichsweise günstig. Mit einem Beitrag von 33 bis 70 Euro je Versicherungsjahr für die Haft­pflicht sollten sie kalkulieren.

Fahrer, die jünger als 23 Jahre sind, zahlen häufig einen deutlich höheren Beitrag. Je nach Anbieter kostet die Rollerversicherung dann zwischen 20 und 60 Euro mehr.

Schließt Du den Vertrag im laufenden Versicherungsjahr ab, also vor oder nach dem Stichtag am 1. März, ändert sich Beitrag, das kennzeichen kostet weniger.

 



Preisbeispiel: Rollerversicherung

 

Versicherer Fahrzeug Teilkasko  jährlicher Betrag

WGV Versicherung

Roller bis 45 km/h

nein 33,35 €

BGV Versicherung

Roller bis 45 km/h

ja 153,00 €

die Bayerische

Mofa bis 25 km/h

nein 49,60 €

 

* Beiträge für ein Verkehrskennzeichen - Laufzeit ein ganzes Jahr- Fahrer jünger 23 Jahre- Roller bis 45 Km/h- ohne SB


Was kostet eine Rollerversicherung?


Berechnen Sie jetzt individuell und kostenfrei Ihren Vertrag. 

 

Jetzt Tarife ver­gleichen


4. Fazit


Zusammenfassend lässt sich sagen, dass eine Rollerversicherung von großer Bedeutung ist, um sich und sein Fahrzeug angemessen abzusichern. Egal, ob es sich um ein Moped, Mofa oder einen Roller handelt, die gesetzlich vorgeschriebene Haft­pflichtversicherung ist unerlässlich. Sie bietet Schutz vor den finanziellen Folgen von Unfällen, bei denen Dritte geschädigt werden. Zusätzlich kann eine optionale Teilkasko-Versicherung sinnvoll sein, um auch Schäden am eigenen Fahrzeug abzudecken.

Es ist wichtig zu beachten, dass die Finanzgewissen Mopedversicherung eine zuverlässige Option ist, die bereits ab 2,75 € im Monat erhältlich ist. Unabhängig davon, ob man sich für einen umweltfreundlichen Elektroantrieb oder einen günstigen Benzin-Antrieb entscheidet, bietet die Versicherung Schutz und ermöglicht es, das Gefühl der Freiheit auf dem eigenen Roller in vollen Zügen zu genießen. Eine solide Rollerversicherung gibt einem die Gewissheit, dass man im Falle eines Unfalls finanziell abgesichert ist und sich voll und ganz auf das Fahrerlebnis konzentrieren kann.

Um den passenden Tarif zum besten Preis für Ihren Roller zu finden, nutzen Sie gern unseren unabhängigen Tarifrechner – kostenfrei und unverbindlich.


Online ver­gleichen & abschließen


Berechnen Sie jetzt individuell und kostenfrei Ihren Vertrag. 

 

Jetzt Tarife ver­gleichen


 

Die häufigsten Fragen zur Rollerversicherung

 

Wer darf mit einem Roller/Moped fahren?

 Mofa

-  Mindestalter für die Prüfbescheinigung liegt bei 15 Jahren

Roller bis 50 km/h

- Mindestalter 16 (Führerschein Klasse M) 
- Besitzer eines Autoführerscheins (Klasse B)
 

Roller ab 50 km/h

- Besitzer eines Autoführerscheins (Klasse B) dürfen Kleinkrafträder fahren, denn die Fahrzeugklasse AM ist darin eingeschlossen. In diese Fahrzeugkategorie gehören motorisierte Zweiräder wie Mopeds und Roller mit maximal 50 Kubikzentimetern Hubraum.

Brauche ich eine Rollerversicherung?

 Damit Sie mit einem Moped, Mofa oder Roller mit einem Hubraum von bis zu 50 ccm am öffentlichen Straßenverkehr teilnehmen dürfen, muss eine Haft­pflichtversicherung bestehen! Den Versicherungsschutz können Sie zusammen mit dem Versicherungskennzeichen ganz einfach bei uns online beantragen beantragen.

 

Welche Unterlagen brauche ich für die Versicherung?

 Hier wird die Kopie der Betriebserlaubnis benötigt.

 

Bezahle ich für das ganze Jahr, auch wenn ich den Roller erst später anmelde?

 In der Regel ist es so, dass man nur den anteiligen Betrag bezahlt. Das heißt, wenn ich meinen Roller im Mai anmelde bezahle ich auch nur ab diesem Monat.

 

Gilt die Versicherung auch im Ausland?

 Dies müsste im Vertrag nachgeschaut werden oder mit dem Ver­sicherungs­makler Ihres Vertrauens abgeklärt werden. Es gibt Verträge, die dies beinhalten und welche bein denen es dazugebucht werden muss.

 


Lesen Sie auch

Haus­rat­ver­si­che­rung

Wer eine Haus­rat­ver­si­che­rung braucht, wie viel Sie kostet und wie Sie den besten Tarif finden.

Beitrag lesen

Lesen Sie auch

KFZ-Versicherung

Jetzt die passende KFZ-Versicherung finden!

Mehr dazu hier

Lesen Sie auch

Motor­rad­ver­sicherung

Welche Motor­rad­ver­sicherung ist für Sie die Sinnvollste? Jetzt kostenfrei ver­gleichen!

Hier informieren

 

Haben Sie alles gefunden?

 

Hier finden Sie weitere interessante Inhalte zum Thema:

 

Schnelle Frage, Kritik oder Feedback?


Wir helfen Ihnen gerne. Professionelle Beratung von echten Menschen. Rufen Sie uns zum Ortstarif an oder schreiben Sie uns per E-Mail.

 

 



Ihre Ansprechpartner

 

Christine Morisse Versicherungsmakler Ahlen Marvin Becker Versicherungsmakler Ahlen

 

Christine Morisse Berater
 

 

Marvin Becker Berater

 


von Pascal – zuletzt aktualisiert am 0.07 ersicherung

Impressum · Datenschutz · Erstinformation · Beschwerden · Cookies · Vertriebspartner · Partnerprogramm · Sponsoring · Referenzen

Finanzgewissen UG (haftungsbeschränkt) hat 4,87 von 5 Sternen 487 Bewertungen auf ProvenExpert.com