Versicherungsmakler aus Ahlen

info@dmfinanz.com

Finanzgewissen.de ist ein Angebot der DM Finanz UG (haftungsbeschränkt) – Daniela Müller
Kundenbewertung
 
5 von 5 Sternen
80 Bewertungen

 

🥇 Wochenendhausversicherung Vergleich & Test

Wochenendhausversicherung 

 

 Ganzjähriger Versicherungsschutz 

 Kein Selbstbehalt im Schadensfall 

 Kombination aus Gebäude- und Hausratversicherung

 
Jetzt kostenlos berechnen!

Was ist eine Wochenendhausversicherung?

Die Wochenendhaus-Versicherung ist speziell für kleine, privat genutzte Wochenendhäuser und Ferienhäuser. 

Anders als in der Gebäudeversicherung die Versicherungsprämien nur nach Größe (Quadratmeter) berechnet. Die Wochenendhausversicherung beinhaltet die Hausratversicherung und Wohngebäudeversicherung in einem Vertrag.

Eine Wochenendhausversicherung ist für Besitzer eines Häuschen oder Sommersitz im grünen eine wichtige Absicherung.

Mit einem Wochenendhaus  im Grünen schaffen sich viele Deutsche in ihrem Alltag eine erholsame Oase. Allerdings werden Schäden an einem Ferienhaus durch die reguläre Gebäude- und Hausratversicherung für den ständigen Wohnsitz nicht ersetzt.

Folgende Schäden sind in der Regel bei der Wochenendhausversicherung versichert:

  • Feuerschäden
  • Sturm & Hagel
  • Leitungswasser & Rohrbruch durch Frost
  • Einbruchdiebstahl (Vandalismusfolge)
  • Explosion & Implosion 
  • Glasbruch
  • Elementarschäden (Erdbeben, Erdrutsch, Erdfall, Schneedruck, Lawinen, Hochwasser und Überschwemmung)

 

Wochenendhausversicherung VergleichWochenendhaus versichernWochenendhausversicherung


Warum ist eine Wochenendhausversicherung sinnvoll?

Eine Wochenendhausversicherung ist sehr empfehlenswert, denn die meiste Zeit ist das Haus nicht bewohnt. Die Wahrscheinlichkeit, dass hier etwas passiert und erst später erkannt wird - nachdem der Schaden schon größer geworden ist (z. B. bei einem Wasserschaden) - ist sehr hoch. 

Im Ernstfall drohen hohe Kosten, die Sie in vollem Umfang selber tragen müssen. Durch eine Wochenendhausversicherung können Sie das Gebäude und seinen Inhalt gegen alle relevanten Risiken versichern und über den Umfang des erforderlichen Versicherungsschutzes weitgehend selbst bestimmen. 

Schützen Sie jetzt Ihre Geldanlage vor nicht vorhersehbaren Risiken!

 


Ihr Ansprechpartner für Ihre Wochenendhausversicherung!

 

Experte Wochenendhausversicherung Herr Lohmann

 

Herr Frederik Lohmann

 02528 4189797

 Anfrage per Mail


Kundenstimmen

4.5
5
134

mehr ]

A.K. aus Quakenbrück im Juli 2021
Themen: Dauercampingversicherung

Gut mehr ]

W.H. aus Einbeck, Rentner im März 2021
Themen: Kleingartenversicherung

Ferienhausversicherung gefunden für unser Haus in Kroatien mehr ]

Kim Özbay aus Lohne, Bote im Februar 2021
Themen: Ferienhausversicherung

Vorteile einer Wochenendhausversicherung

Ein Wochenendhaus zu versichern hat einige Vorteile - eigentlich fast nur ;)

Dies online zu tun hat zudem auch nochmal Vorteile. Nachstehend haben wir ein paar Vorteile aufgelistet:

 

Vorteil eines Online-Abschlusses:

  • Die Gartenlaube versichern Sie innerhalb wenigen Minuten online
  • Im Beitragsrechner wird der fällige Jahresbeitrag für Ihre Auswahl sofort angezeigt
  • Die Versicherung kann direkt online beantragt werden (kein "Papierkram", sofortige Eingangsbestätigung per E-Mail, persönliche Kontaktaufnahme bei Rückfragen)
  • Der Versicherungsbeginn ist frei wählbar (nicht auf den "Ersten" eines Monats oder eines Jahres festgelegt)

Vorteile einer Wochenendhausversicherung:

  • Versicherungsschutz gilt für Wochenendhäuser in ganz Deutschland (nicht regional begrenzt)
  • Versicherungsschutz an 365 Tagen im Jahr (nicht saisonal abhängig)
  • Auch ohne Vereinsmitgliedschaft abschließbar (Sondervereinbarung)
  • Übersichtliche Leistungen und leistungsgerechte Prämien schonen den Geldbeutel

 


  Info Wochenendhausversicherung 

Vermeiden Sie bei der Bestimmung Ihrer Versicherungssumme eine Unterversicherung! Der Wert Ihres Wochenendhauses (mit dem kompletten Inhalt) muss bei massiven Gebäuden so gewählt werden, dass im Falle eines Totalschadens das Gebäude und der gesamte Inhalt zum gleichen Wert und Güte wieder beschafft werden kann.


Wochenendhausversicherung Online beantragen

Jetzt Tarif berechnen!

Online beantragen ab 90,16 €
brutto / jährlich

 


Besonderheiten zum Online-Abschluss

 

Den Versicherungsbeitrag für Ihre Ferienhausversicherung berechnen Sie vor dem Abschluss online. Die Versicherungssumme für das Haus legen Sie dabei anhand des Neuwerts des Gebäudes und der darin enthaltenen Gegenstände fest. Die Wochenendhausversicherung sichert Ihr Ferienhaus bereits am Tag nach der Antragstellung ab. Auch Ihre Gartenlaube ohne Vereinzugehörigkeit sichern Sie über die Gartenlaubenverischerung ab. Die Versicherungsunterlagen erhalten Sie danach innerhalb weniger Tage auf dem Postweg.

 


Hier Beispielberechnungen der Top-Angebote:

 

Versicherer

Bauweise / Wert (Gebäude & Hausrat)

 

monatlicher Beitrag
Volkswohlbund Holzkonstruktion / 10.000 € 14,78 €
Volkswohlbund Massiv / 17.500 € 22,06 €
Volkswohlbund Holzkonstruktion / 4.000 € 8,24 €

Was muss eine gute Versicherung leisten?

Eine Wochenendhausversicherung ist eine sogenannte Kompaktversicherung, die den Leistungsumfang einer Gebäudeversicherung mit einer Hausratversicherung für das Wochenendhaus kombiniert unser Anbieter der Volkswohlbund folgende:

- Die Gebäudeversicherung sichert Schäden durch Feuer, Leitungswasser - beispielsweise bei einem Rohrbruch - sowie durch Sturm und Hagel ab. 

- Die Hausratversicherung versichert das Inventar des Hauses gegen Schäden durch Einbrüche, Beraubung und Vandalismus sowie durch Feuer, Leitungswasser, Sturm und Hagel. 

  1. Sturm- und Hagelschäden
  2. Leitungswasserschäden
  3. Einbruchdiebstahl und Vandalismus nach einem Einbruch
  4. Feuerschäden

Feuerschäden

Bei Feuerschäden greift der Versicherungsschutz sowohl für das Gebäude selbst auch für den Gebäudeinhalt. Die Ursache des Brandes (Kurzschluss, Blitzschlag, Brandstiftung durch Dritte, Explosion ...) spielt dabei keine Rolle. Bis zu einer bestimmten Höhe ist auch die Erstattung von Aufräumungs- oder Abbruchkosten nach einem Brand in die Wochenendhausversicherung integriert. 

 

Sturm- und Hagelschäden

Sturm- und Hagelschäden an Wochenendhäusern werden durch die Statistiken der Versicherungen in den letzten Jahren immer öfter ausgewiesen. Hierzu gehören beispielsweise Schäden durch umgestürzte Bäume, abgedeckte Dächer oder Glasbruchschäden. Auch Totalschäden durch Sturm und Hagel kommen nicht allzu selten vor. In diesem Fall übernimmt die Versicherung ebenso wie bei Feuer einen Teil der Kosten für Aufräumungs- und Abbrucharbeiten. 

 

Schäden durch Leitungswasser

Schäden durch Leitungswasser sind häufig sehr kostenintensiv - rund die Hälfte der von den Versicherungen ausgezahlten Leistungen im Schadensfall entfällt auf Wasserschäden. Leitungswasserschäden in Gebäuden und folglich auch in Lauben liegen vor, wenn sie durch bestimmungswidrig ausgetretenes Leitungswasser - beispielsweise durch einen Rohrbruch - verursacht werden. Die Kosten für Wasserschäden durch Löscharbeiten, den Rückstau von Regenwasser sowie sogenannte Elementarschäden durch Überschwemmungen werden durch die Wochenendhausversicherung nicht übernommen. 

 


Was kostet eine Versicherung für ein Wochenendhaus?

 

Jetzt Tarif berechnen!

Online beantragen ab 90,16 €
brutto / jährlich

 


 

 Schadensstatistiken zeigen, dass sowohl die in der Wochenendhausversicherung standardmäßig versicherten Schäden als auch die optionalen Zusatzleistungen von großer praktischer Bedeutung sind. So entfielen im Jahr 2018 rund 50 Prozent der gemeldeten und regulierten Schäden in Wochenendhäusern auf Einbrüche und Vandalismus, 25 Prozent entstanden durch ein Feuer. Schäden durch Sturm und Hagel schlugen mit 20 Prozent zu Buche - oft mussten die Versicherungen nach einem solchen Ereignis einen Totalschaden regulieren. Fünf Prozent der Schäden in den Gebäuden wurden durch Leitungswasser verursacht. 

 


Leistungsausschlüsse

Einige Wochenendhäuser können nicht durch eine Ferienhausversicherung versichert werden. Leistungsausschlüsse liegen in den folgenden Fällen vor: 

 

Wochenendhausversicherung

 

  • Das Ferienhaus befindet sich im Ausland. Wenn Sie ein Ferienhaus versichern wollen z. B. in den Niederlanden, dann wählen Sie unsere Ferienhausversicherung.
  • Es gehört zur den Bauartklassen IV oder IV (Gebäude mit einer leichten, nicht feuersicheren Bedachung, beispielsweise Gebäude mit einem ganz oder teilweise aus Holz, Ried, Schilf oder Stroh bestehenden Dach).
  • Zum Haus gehören ein Gewerbeanteil bzw. einer oder mehrere gewerblich/beruflich genutzte Räumlichkeiten.

  • Die Wochenendimmobilie wird überwiegend an Dritte vermietet. 

  • Am Haus sind in den letzten fünf Jahren zwei oder mehr Vorschäden aufgetreten. Dabei spielt keine Rolle, ob diese Schäden versichert waren oder nicht. 

  • Denkmalgeschützte Wochenendhäuser. 

  • Dauerhaft oder vorübergehend nicht genutzte Wochenendhäuser.

  • Häuser ohne Sicherung durch ein handelsübliches Sicherheitsschloss. 

  • Elementarschäden durch Überschwemmungen, Erdrutsche, Lawinen, Erdbeben oder Schneedruck. Ausnahmen bilden lediglich Schäden durch Sturm und Hagel.


Allgemeine Infos

 

Die Versicherungstarife für Wochenendhäuser hängen vom Alter und der Größe des Gebäudes sowie von der Ausstattung des Hauses ab. Bei Häusern, die nicht älter als 30 Jahre sind, nicht mit einer Heizungsanlage ausgestattet sind und eine Grundfläche von weniger als 60 Quadratmetern habe, liegt der Berechnung des Versicherungsbeitrags in der Regel die tatsächliche Quadratmeterzahl zugrunde. Grundsätzlich ist es jedoch möglich, auch ältere, größere und beheizte Wochenendhäuser zu versichern. In diesem Fall bestimmen Sie selbst über die erforderliche Versicherungssumme. 

Wochenendhaus sofort versichern! 


Wichtiges zur Berechnung Ihrer Wochenendhausversicherung

 

  1. In die Flächenberechnung müssen auch Schuppen und andere Baulichkeiten einbezogen werden, falls Sie dafür Versicherungsschutz wünschen.
  2. Eine Unterversicherung des Wochenendhauses und seines Inhalts muss unbedingt vermieden werden. Der Wert des Hauses und seines Inventars muss so angegeben werden, dass bei einem Totalschaden beides in gleichwertigem und neuem Zustand neu gebaut oder wiederbeschafft werden kann. Bei einer Unterversicherung reduziert sich die ausgezahlte Versicherungssumme um den prozentualen Anteil der unterversicherten Werte.

FAQ Wochenendhausversicherung

Was ist ein Wochenendhaus?

 Eine verbindliche Definition für ein Wochenendhaus gibt es nicht. In den Versicherungsverträgen wird daher vor allem auf die Nutzung einer solchen Immobilie abgestellt. Ein Wochenendhaus und sein Außenbereich dienen demnach vor allem an Wochenenden zur Freizeitgestaltung und zur Erholung, jedoch wird das Gebäude nicht dauerhaft zu Wohnzwecken genutzt. Von einer Gartenlaube oder einem Gartenhaus unterscheiden sich Wochenendhäuser vor allem durch ihre Ausstattung und Größe. In der Regel verfügen sie über ein Wohnzimmer, eine kleine Küche, einen Schlafbereich sowie über eine Toilette und/oder ein kleines Badezimmer. Daher lassen sie sich zumindest vorübergehend als vollwertige Wohnstätte nutzen. In der Regel befinden sie sich auf einem Grundstück am Stadtrand oder etwas außerhalb der Stadt.

 

Kann ich mit einer Wochenendhausbversicherung auch meinen Kleingarten versichern?

Ob Sie für Ihren Kleingarten eine Wochenendhausversicherung abschließen können, hängt von den Konditionen ihres Versicherungsvertrages ab. Einige Versicherungsgesellschaften bieten solche Policen an. Versichert sind dann die Gartenlaube, ihr Inhalt sowie der größte Teil der Ausstattung des Gartens. Alternativ können Sie für Ihren Kleingarten unsere Kleingarten- bzw. Laubenversicherung erwerben. Beide Varianten eignen sich vor allem für Kleingärten, die keinem Verein angehören. Wir beraten Sie gern dazu, welche Versicherungsvariante für Ihren Garten und Ihre Gartenlaube die optimale Lösung ist.

 

Wie versichere ich Wochenendhäuser, die sich im Ausland befinden?

Mit einer Wochenendhausversicherung können Sie derzeit nur deutsche Immobilien versichern. Als Alternative für ausländische Wochenend- und Ferienhäuser haben die Versicherungsgesellschaften jedoch eine sogenannte Ferienhausversicherung im Angebot.

 

Kann ich mein Wochenendhaus bei Ihnen versichern, wenn mein bisheriger Versicherungsvertrag gekündigt wurde?

Wenn die Kündigung des Vertrages von Ihnen ausging, steht einer Versicherung Ihres Wochenendhauses bei unseren Unternehmenspartnern nichts im Wege. Falls Ihre bisherige Versicherungsgesellschaft den Vertrag gekündigt hat, ist eine Versicherung dieser Immobilie leider auch bei uns nicht möglich.

 

Kann ich mit einer Wochenendhausversicherung Mobilheime oder Wohnwagen versichern?

Prinzipiell ist es möglich, auch für Mobilheime oder Wohnwagen eine Wochenendhausversicherung abzuschließen. Allerdings müssen dafür die folgenden Bedingungen erfüllt sein:

- Versicherbare Mobilheime oder Wohnwagen müssen feststehend sein.
- Die Mobilheime oder Wohnwagen dürfen sich nicht im Ausland befinden.
- Ihr Baujahr darf die Grenze von 30 Jahren nicht überschreiten.
- Die zu versichernden Mobilheime oder Wohnwagen müssen zusätzlich durch eine feste Überdachung geschützt werden, die aus widerstandsfähigen Materialien wie Holz, Aluminium oder festem Kunststoff besteht. Stoffe, Zeltplanen oder Planen erfüllen diese Anforderungen der Versicherer nicht. Die Überdachung muss fest mit dem Wohnwagen oder Wohnmobil verbunden werden.

 

Was muss ich unternehmen, um mein Wochenendhaus zu sichern?

Um den Anforderungen der Versicherungsgesellschaften zu entsprechen, müssen Sie Ihr Wochenendhaus so sichern wie jedes andere Gebäude auch. Erforderlich ist lediglich die Sicherung der Türen durch handelsübliche, möglichst bündige Sicherheitsschlösser. Weitere Sicherungsmaßnahmen sind seitens der Versicherer nicht vorgesehen.

 

Wie kann ich den Vertrag für meine Wochenendhausversicherung kündigen?

Die Kündigung einer Wochenendhausversicherung ist drei Monate zum Ende des Versicherungsjahres möglich. Ausschlaggebend ist in der Regel nicht das Kalenderjahr, sondern das Datum des Vertragsbeginns. Sie übersenden Ihrem Versicherer dafür ein formloses Kündigungsschreiben. Damit dieser die Kündigung richtig zuordnen kann, geben Sie darin den Namen des Versicherungsnehmers sowie die Nummer Ihres Versicherungsvertrages an.

 


Ihr Versicherungsmakler im Kreis Warendorf!

 

Kreis Warendorf

 

Ihr Versicherungsmakler für das Thema Wochenendhausversicherung im Kreis Warendorf (Ostbevern, Sassenberg, Telgte, Harsewinkel, Beelen, Oelde, Drensteinfurt, Sendenhorst, Freckenhorst, Ennigerloh, Enniger, Ahlen, Vorhelm, Beckum, Neubeckum, Wadersloh, Lippetal).

 

Verwandte Themen:

Das war unser Beitrag zum Thema  Wochenendhausversicherung von unserer Redakteurin Lisa Honsel.

Zum Beitragsrechner Wochenendhausversicherung