2022

info@dmfinanz.com

Finanzgewissen.de ist ein Angebot der DM Finanz UG (haftungsbeschränkt) – Daniela Müller
Kundenbewertung
 
5 von 5 Sternen
80 Bewertungen

 

🥇 Jetzt Sterbegeldversicherung vergleichen!

Sterbegeldversicherung

 

 Finanzielle Unterstützung im Sterbefall

 Durch Vergleich Beiträge sparen

 Jetzt vorsorgen!

 

Jetzt berechnen!


Jetzt mit der Sterbegeldversicherung vorsorgen!

Mit einer Sterbegeldversicherung kann man seine Hinterbliebenen vor hohen Kosten nach dem Tod schützen. Niemand beschäftigt sich gerne mit diesem Thema. Es ist jedoch wichtig, sich darüber klar zu werden, dass eine Bestattung im Schnitt zwischen 6.000 und 8.000 € kosten kann. Damit diese Kosten nicht für finanzielle Probleme sorgen, sollte man hier vorsorgen.

Es handelt sich um eine Auszahlung (festgelegte Summe) im Todesfall, die ausgezahlt wird.

Kurz zusammengefasst:

  • Die Sterbegeldversicherung zahlt im Todesfall eine vereinbarte Summe aus (vorher festgelegt)
  • Das Sterbegeld soll die Bestattung der Versicherungsnehmer finanzieren
  • Keine Gesundheitsprüfung notwendig

 

Sterbegeldversicherung Sterbegeldversicherung Sterbegeldversicherung 


Ist eine Sterbegeldversicherung sinnvoll?

Ob eine Sterbegeldversicherung sinnvoll ist, muss jeder für sich selber entscheiden.

Man muss sich nur im Klaren sein, dass eine Beerdigung im Durchschnitt 5.000 bis 8.000 € kostet und die Hinterbliebenen vor ein großes Problem stellen kann.

Zur Trauerbewältigung kommen dann noch die finanziellen Sorgen hinzu.

Um diesen Sorgen schon mal auszuweichen, ist eine Vorsorge in Form einer Sterbegeldversicherung auf jeden Fall sinnvoll. Auch die Planung und die Wünsche der eigenen Bestattung können im Vorfeld geregelt werden.

 

Jetzt vergleichen!


Kundenstimmen Finanzgewissen.de

4.5
5
147

mehr ]

L.S. aus Eisfeld im Mai 2022
Themen: Rechtsschutzversicherung

mehr ]

Gunther Schimpf aus Marburg im Mai 2022
Themen: Kleingartenversicherung

Beratung für eine Versicherung meiner Hörgeräte erhalten. War bisher alles OK. mehr ]

U.M. aus Baden im Februar 2022

Vorteile einer Sterbegeldversicherung

  • finanzielle Absicherung der Hinterbliebenen

Bestattungskosten werden übernommen und der Hinterbliebene wird vor hoher Belastung bewahrt.

  • Versicherung ohne Gesundheitsfragen

Es gibt Sterbegeldversicherungen ohne Gesundheitsfragen, jedoch mit Wartezeiten.

  • ohne Altersgrenze

Eine Sterbegeldversicherung kann bis zu einem Alter von 85 Jahren abgeschlossen werden.

  • unabhängig vom Erbe

Auch beim Ausschlagen des Erbes, wird die Sterbegeldversicherung ausgezahlt. Vorausgesetzt es gibt eine bezugsberechtigte Person.

  • Festlegung der eigenen Wünsche 

Es können die eigenen Wünsche zur Bestattung festgelegt werden, für die das Geld der Versicherung bestimmt ist.


  Info

Verbraucher sollten beim Abschluss einer Sterbegeldversicherung darauf achten, dass der Versicherer eine Beitragsgarantie bietet, was bedeutet, dass der Beitrag durchgehend gleich bleibt.

 


Welche Leistungen bietet eine Sterbegeldersicherung?

Die Sterbegeldversicherung kann auch als eine kleine Risikolebensversicherung betrachtet werden. Die Leistung wird ausgezahlt, wenn der Versicherte stirbt. Die Höhe der Auszahlung ist im Voraus geregelt und vereinbart.

Die Sterbegeldversicherung ist keine direkte Absicherung für die Hinterbliebenen, sondern ist dazu gedacht, die Kosten für eine Bestattung zu decken. 

  • Bestatterkosten
  • Beurkundungen
  • Überführungen
  • Friedhofsgebühren
  • Grabschmuck
  • Trauerfeier
  • Grabpflege
  • Todesanzeigen etc.

Einige Gesellschaften haben es so festgelegt, dass die Auszahlungssumme sich im Falle eines Unfalltodes verdoppelt. Hier müsste man je nach Tarif vor Abschluss mal schauen.

Außerdem gibt es auch Versicherungsgesellschaften, die die Möglichkeit bieten, die angesparte Summe im Voraus auszuzahlen, um z. B. medizinsche Behandlungen zu zahlen.

 


Was kostet eine Sterbegeldversicherung?

Eine Sterbegeldversicherung wird unter Berücksichtigung verschiedener Faktoren berechnet, wie z. B. das Alter. Sterbegeldversicherung mit Gesundheitsfragen sind meist günstiger als ohne, da hier ein größeres Risiko eingegangen wird.

Um einen günstigen Beitrag für eine Sterbegeldversicherung zu bekommen, sollte man recht früh damit anfangen, diese abzuschließen. Da die Ansparphase dann recht lang ist, ist der Beitrag entsprechend günstiger.

Jetzt kostenlos anfragen!

 

Mehr zum Thema Sterbegeld können Sie auch hier lesen: 

Sterbegeldversicherung | Stiftung Warentest

oder auch hier:

STERBEGELDVERSICHERUNG: Für den finanziellen Frieden - FOCUS Online


Hier Beispielberechnungen der Top-Angebote:

 

Versicherer

Auszahlungssumme / Beitragszahlung bis

 

monatlicher Beitrag
DELA 15.000 € / lebenslang 13,17 €
Barmenia 7.500 € / 85 Jahre 17,90 €
InterRisk 22.500 € / 85 Jahre

22,17 €


  Info

Das Sterbegeld ist zweckgebunden und soll die Bestattung des Versicherungsnehmers finanzieren!


Sterbegeldversicherung Rechner

Häufige Fragen zur Sterbegeldversicherung


FAQ Sterbegeldversicherung

Wie hoch ist der Beitrag einer Sterbegeldversicherung?

Um einen Beitrag zu berechnen spielen mehrere Faktoren eine Rolle:

1. Alter bei Vertragsabschluss

2. Höhe der Versicherungssumme

3. Bezahldauer

Im höheren Alter und bei entsprechend hoher Versicherungssumme steigt der Beitrag an.

Wer bekommt im Sterbefall das Geld ausgezahlt?

Das können Sie entscheiden! Dies muss allerdings dann bei Vertragsabschluss festgelegt werden. Kann aber auch jederzeit geändert werden.

Was müssen meine Angehörigen im Sterbefall tun?

Uns schnellstmöglich kontaktieren! Je schneller Sie uns kontaktieren, desto schneller können wir uns um die Auszahlung kümmern. Folgende Dokumente brauchen wir:

  • originaler Versicherungsschein
  • Sterbeurkunde (amtlich)
  • Todesursache: Ausführliche ärztliche oder amtliche Bescheinigung 
  • Bei Erben: Erbschein oder ähnlich geeignete Urkunde zum Nachweis des Erbrechts

Wenn dies alles vorliegt, geht eine Auszahlung der Versicherungssumme innerhalb von wenigen Tagen.

Gibt es eine Sterbegeldversicherung für Eheleute?

Um sich im Falle eines Todesfalls eines Ehepartners finanziell abzusichern und sich um Geld erstmal keine Sorgen machen zu müssen, ist es möglich eine Sterbegeldversicherung für Eheleute abzuschließen. Auch für Paare ist ein Abschluss möglich. Der Vorteil beim Abschluss für Eheleute oder Paare ist, dass dieser günstiger ist, als zwei separate Verträge.

Wie hoch sollte eine Sterbegeldversicherung sein?

Da die Beerdigungskosten mit der Versicherungssumme abgedeckt werden sollen, sollte man sich einen Rahmen setzen, der natürlich sehr unterschiedlich sein kann. Informieren Sie sich, was eine Beerdigung im Rahmen Ihrer Wünsche kosten würde, und setzen Sie dann eine Summe fest.


Der Versicherungsmakler für Ihre Sterbegeldversicherung!

 

Versicherungsmakler Ahlen Versicherungsmakler Ahlen Versicherungsmakler Ahlen

 

Sarah Kampschulte 

 025284189797

 Anfrage per Mail

 

Frederik Lohmann 

 025284189797

 Anfrage per Mail

 

Vera Keberloh 

 025284189797

 Anfrage per Mail

 

 

Ihr Versicherungsmakler für das Thema Sterbegeldversicherung im Kreis Warendorf (Ostbevern, Sassenberg, Telgte, Harsewinkel, Beelen, Oelde, Drensteinfurt, Sendenhorst, Freckenhorst, Ennigerloh, Enniger, Ahlen, Vorhelm, Beckum, Neubeckum, Wadersloh, Lippetal). 

Verwandte Themen:

Das war unser Beitrag zum Thema Sterbegeldversicherung von unserer Redakteurin Lisa Honsel.

Zum Beitragsrechner Sterbegeldversicherung


Impressum · Datenschutz · Erstinformation · Beschwerden · Cookies · Vertriebspartner · Partnerprogramm · Sponsoring · Referenzen

DM Finanz UG haftungsbeschränkt Versicherungen, Krankenversicherung, Autoversicherung Anonym hat 4,93 von 5 Sternen 352 Bewertungen auf ProvenExpert.com