2022

info@dmfinanz.com

Finanzgewissen.de ist ein Angebot der DM Finanz UG (haftungsbeschränkt) – Daniela Müller
Kundenbewertung
 
5 von 5 Sternen
80 Bewertungen

 

🥇 Gewerbeversicherung - der Vergleich!

Gewerbeversicherung

 

  im Fall der Fälle gut abgesichert

  individuelle Lösungen für Ihr Gewerbe

  jetzt durch einen Vergleich sparen!

 
 

Jetzt Ihre Gewerbeversicherung abschließen!

Wenn Sie ein Gewerbe / eine Firma besitzen sollten Sie vorsorgen und diese auch entsprechend versichern!

Man kann sich natürlich im Voraus vor einigen Dingen schützen, aber einen umfassenden Schutz jeglicher Schäden ist nicht möglich. Um in genau diesen Situationen gut abgesichert zu sein, ist eine Gewerbeversicherung absolut notwendig. Hier kommt es natürlich auf den Tätigkeitsbereich und die Branche an.

Wir beraten Sie gern zu Ihrer Gewerbeversicherung.

Gewerbe-VersicherungGewerbe-VersicherungGewerbe-Versicherung


Ist eine Gewerbeversicherung sinnvoll?

 

Was definiert die Gewerbeversicherung?

Als Selbstständiger im Gewerbe oder als Freiberufler begleiten Sie nicht nur unternehmerische Entscheidungen im Alltag, sondern auch Risiken, wie unter anderem potenzielle Schadensfälle. Je nach Umfang des Schadensfalls kann Sie das durchaus in eine finanzielle Notlage bringen. Daher ist es unumgänglich über die richtige Gewerbeversicherung, welche auch Firmenversicherung oder Betriebsversicherung genannt wird, aufzuklären. Einfach erklärt, deckt eine Gewerbeversicherung, umfassend, Schäden mit finanziellen Folgen ab. 

 

Aber welche Gewerbeversicherung ist denn nun wirklich notwendig?

Dies lässt sich pauschal nicht einfach beantworten. Die Notwendigkeit und Wahl der Gewerbeversicherungen sind grundsätzlich abhängig von dem Tätigkeitsfeld und der Branche Ihres Gewerbes. Nachfolgend klären wir Sie über die verschiedenen Arten einer Gewerbeversicherung auf, erläutern den Deckungsbereich und definieren somit die Unterschiede. Falls Sie dennoch im Anschluss Fragen haben sollten, freuen wir uns gerne auf Ihre Kontaktaufnahme. Wir können Sie individuell beraten und die für Sie notwendigen Gewerbeversicherungen ermitteln. Weitere Details zur Kontaktaufnahme entnehmen Sie bitte dem Schlusswort.


Kundenstimmen

4.5
5
148

mehr ]

L.S. aus Eisfeld im Mai 2022
Themen: Rechtsschutzversicherung

mehr ]

Gunther Schimpf aus Marburg im Mai 2022
Themen: Kleingartenversicherung

Beratung für eine Versicherung meiner Hörgeräte erhalten. War bisher alles OK. mehr ]

U.M. aus Baden im Februar 2022

  Info

Die wichtigsten Fragen für eine Gewerbeversicherung: 

  • In welcher Branche sind Sie tätig?
  • Beschäftigen Sie Mitarbeiter?
  • Besitzen Sie teure Maschinen?

Nachfolgend ein Überblick aller wichtigen Gewerbeversicherungen:

 

Die Haftpflichtversicherung:

Gewerbeversicherungen rund um Schadenersatzansprüche Dritter

In Deutschland sind Sie als Selbstständiger dazu verpflichtend für Schäden, wie Personenschäden, Sachschäden oder auch Vermögensschäden, einzustehen. Dabei macht es keinen Unterschied, ob Sie Unternehmer oder Freiberufler sind. Trotz aller Bemühungen kann ein solch genannter Schaden schnell verursacht werden. Aus diesem Grund ist eine Haftpflicht für Gewerbeversicherungen unerlässlich und sollte von jedem Selbstständigen abgeschlossen werden.

 

 

Betriebshaftpflichtversicherung

Betriebshaftpflichtversicherung:

Eine Betriebshaftpflichtversicherung wird grundsätzlich jedem
Selbstständigen empfohlen. Abgedeckt sind Personen-, Sach- und
Vermögensfolgeschäden, welche Sie oder einer Ihrer Mitarbeiter verursachen.

Berufshaftpflichtversicherung

Berufshaftlichtversicherung:

Wer einen Rundum-Haftpflichtschutz benötigt, sollte am besten zu einer
Berufshaftpflichtversicherung greifen. In dieser Versicherung werden die
Deckungen der Betriebs- und Vermögensschadenhaftpflicht vereint.

 

 

Produkthaftpflichtversicherung

Produkthaftpflichtversicherung:

Die Produkthaftpflichtversicherung ist eine Deckungserweiterung der
betrieblichen Haftpflicht und stellt für Hersteller ein wichtiger Schutz dar.
Schäden, welche durch fehlerhafte Produkte entstehen, werden hier abgedeckt.

 

 

D&O-Versicherung

D&O-Versicherung:

Eine weitere unternehmerische Versicherung ist D&O-Versicherung.
Diese ist speziell für Manager essenziell, denn sie schützt das Privatvermögen
bei innerbetrieblichen Fehlentscheidungen.

 

 

Kfz-Versicherung

Kfz-Versicherung:

Sofern einen Firmenwagen genutzt wird, muss auch eine
Kfz-Haftpflichtversicherung abgeschlossen werden. Wahlweise können Sie hier
zwischen Teil- oder Vollkasko wählen.

 

 

Vermögensschadenhaftpflichtversicherung

Vermögensschadenhaftpflichtversicherung:

Essenziell für einen Großteil der Beratungs- und Dienstleistungsberufe
ist die Vermögensschadenhaftpflichtversicherung. Diese deckt sogenannte
echte Vermögensschäden ab.

 

 

IT-Haftpflichtversicherung

IT-Haftpflicht­versicherung:

Speziell abgestimmt auf die Risiken der IT-Branche ist die IT-Haftpflicht-
Versicherung. Hierbei werden sowohl echt Vermögensschäden als auch
Personen- und Sachschäden abgedeckt.

 

 

LKW-Haftpflichtversicherung

LKW-Haftpflicht­versicherung:

Bei Unfällen durch LKWs können hohe Schäden entstehen. Um dem
präventiv vorzubeugen, bietet eine LKW-Haftpflichtversicherung den
optimalen Rundumschutz für gewerblich genutzte LKWs.

 

 

Frachtführerversicherung

Frachtführer­versicherung:

Frachtführer haften für Schäden an den Waren, sofern der Transport, fremde
Güter einschließt. Daher ist es sinnvoll, sich mit einer speziellen
Frachtführerversicherung entsprechend abzusichern.

 

 

Cyberversicherung Cyber-Haftpflicht:

Ein Hackerangriff oder Fehler im System kann zu einem Datenverlust
Ihrer Kunden führen. Um die entstanden finanziellen Schäden abzusichern,
empfehlen wir eine Cyber-Haftpflichtversicherung.

 

 

 

 

Der Eigenschaden:

Gewerbeversicherungen rund um Schäden am Unternehmenseigentum

Ein Brand oder Diebstahl im eigenen Betrieb kann völlig unvorhergesehen eintreten und Schäden an Betriebseinrichtung oder der Büroausstattung anrichten. Die damit verbundenen Kosten können unter Umständen die Existenz einer Unternehmung bedrohen. Um für solche Schäden finanziell abgesichert zu sein, stellen wir Ihnen nachfolgend die sogenannten Eigenschadenversicherungen vor:

 

 

Inhaltsversicherung

Inhaltsversicherung:

Um das Geschäftsinventar sowie Waren vor Fremdeinwirkungen, etwa durch
Sturm/Hagel, Einbruch, Feuer oder Leitungswasser zu schützen, sollte eine
Inhaltsversicherung abgeschlossen werden.

Gewerberechtschutzversicherung

Gewerberechtsschutzversicherung:

Ein Rechtsstreit kann unerwartet eintreten und schnell zu hohen Kosten führen.
Um auch im Gewerbe geschützt zu sein, ist eine Gewerberechtsschutzversicherung
empfehlenswert.

 

 

Maschinenbruchversicherung

Maschinenbruchversicherung:

Maschinen und Fuhrpark verschleißen und können unter Umständen einen
unerwarteten Schaden erleiden. Eine Maschinenbruchversicherung deckt explizit
solche Schäden ab.

 

 

 

Autoinhaltsversicherung

Autoinhaltsversicherung:

Sofern Sie im Rahmen Ihres Gewerbes, Waren oder Werkzeuge im Firmenauto
transportieren, empfiehlt sich der Abschluss einer Autoinhaltsversicherung. Bei
Diebstahl oder Transportschäden sichert Sie die Versicherung ab.

 

 

Glasversicherung

Glasversicherung:

Wenn Sie Glasmobiliar im Unternehmen besitzen oder auch viel Innen- sowie
Außenverglasung haben, sollten Sie überlegen eine Glasversicherung abzuschließen.

 

 

Kautionsversicherung

Kautionsversicherung:

Ganz gleich, ob Sie Bürgschaften oder Gewährleistungen hinterlegen müssen, die
Kautionsversicherung ist sinnvoll, um die Liquidität des Unternehmens
aufrechtzuerhalten.

 

 

Bertriebsunterbrechungsversicherung

Betriebsunterbrechungsversicherung:

Falls Sie betriebsbedingt gezwungen sind vorübergehend zu schließen, hilft Ihnen
die Betriebsunterbrechungsversicherung, als Ergänzung zur Inventarversicherung,
um entstandene Umsatzeinbußen zu decken.

 

 

Elektronikversicherung

Elektronikversicherung:

Wird in der selbstständigen Tätigkeit ein hohes Maß an wertvoller Elektronik
eingesetzt? Sofern Sie dies mit JA beantworten können, sollten Sie umgehend eine
Elektronikversicherung abschließen.

 

 

Transportversicherung

Transportversicherung:

Transportieren Sie Ihre eigenen Güter selbst oder lasse diese von Dritten befördern?
Dann ist der Abschluss einer Gewerbeversicherung für Warentransporte empfehlenswert.

 

 

Vertrauensschadenversicherung

Vertrauensschadenversicherung:

Um sich vor der Veruntreuung seiner eigenen Mitarbeiter und dem dadurch
entstandenen Schaden zu schützen, empfehlen wir eine
Vertrauensschadenversicherung.

 

 

Gewerbliche Gebäudeversicherung

Gewerbliche Gebäudeversicherung:

Sind Sie im Besitz eines eigenen Firmengebäudes? Dann sollten Sie umgehend eine
Gebäudeversicherung abschließen. Diese schützt vor Schäden am Bauwerk sowie an
veranlassten Einbauten.

 

 

Cyberversicherung

Cyber-Versicherung:

Finanzielle Schäden können in der heutigen Zeit rasant durch Cyber-Attacken,
Hackerangriffen oder auch Viren entstehen. Um sich vor solchen Fällen zu schützen,
empfehlen wir eine Cyber-Versicherung.

 

 

 

Individuelle Beratung durch unsere Experten:

Sie haben bis zum Ende gelesen, fühlen sich jedoch völlig überfordert mit dem Umfang an Versicherungen im Gewerbe? Dann sollten Sie sich von unseren Experten persönlich beraten lassen. Nicht jede Versicherung ist für Ihre Zwecke unbedingt notwendig. Wir helfen Ihnen gerne, die Wahl der Versicherungen individuell auf Ihr Gewerbe abzustimmen. Besuchen Sie uns doch gerne von Montag bis Freitag zwischen 09:00 und 18:00 Uhr am Bosenberg 43 in Ahlen. Falls Sie vorab ein Termin abstimmen möchten oder eine Frage haben, können Sie uns auch gerne jederzeit telefonisch, während der genannten Geschäftszeiten, erreichen. Unsere Telefonnummer lautet 02528 4189797. Wir freuen uns auf Sie!

 


Hier Beispielberechnungen der Top-Angebote:

 

 

Gebwerbeversicherung monatlicher Beitrag
Firmenrechtschutz  ab 14,33 €
Cyber-Versicherung ab 19,91 €
Elektronikversicherung ab 17,85 €
Betriebsunterbrechungsversicherung ab  9,12 €

Ihre Gewerbeversicherung im Check!

 

Jetzt auf der sicheren Seite / unserer Seite sein und Versicherung checken:

 

Jetzt vergleichen & sparen!

 

Auch test.de setzt sich mit dem Thema Gewerbeversicherung auseinander. Mehr dazu hier:

Geschäftsversicherung: Schutz für Betriebe | Stiftung Warentest


Anfrageformular zur Gewerbeversicherung!


FAQ Gewerbeversicherung

Welche Versicherung wird für Ihr Unternehmen gebraucht?

Die Art der Versicherung, die Sie für Ihr Unternehmen abschließen müssen, hängt von Ihrem Tätigkeitsbereich, den spezifischen Anforderungen Ihres Unternehmens und den damit verbundenen Risiken ab. neben Berufs- oder Betriebshaftpflichtversicherungen, Rechtsschutzversicherungen, Hausratversicherungen, Cyberschutzversicherungen und Betriebsunterbrechungsversicherungen sind in vielen Branchen empfehlenswerte Absicherungen. Unsere Nutzfahrzeug- und Fuhrparkversicherungen sind attraktiv für Unternehmen, die Firmenfahrzeuge unterhalten oder über einen eigenen Fuhrpark verfügen. Für Unternehmen mit eigenen Räumlichkeiten bieten sich unsere Büroversicherungen wie die Gewerbeglasversicherung an. Gerne beraten wir Sie zu Ihren individuellen Bedürfnissen und Sonderkonditionen.

 

Was kostet eine Gewerbeversicherung?

Welche gewerblichen Versicherungskosten anfallen, lässt sich nicht pauschal für alle Branchen und Tätigkeiten beantworten. Die Kosten errechnen sich aus dem zu versichernden Risiko, der vereinbarten Versicherungssumme und dem Sebstbehalt. Es kann natürlich auch noch sein, dass Rabatte gibt. Dies prüfen wir gern individuell für Sie.

 

Kann man auch als Selbstständiger eine Gewerbeversicherung abschließen?

Auch Freiberufler oder Selbstständige können eine Gewerbe- oder Unternehmensversicherung abschließen. Mit individuellen und maßgeschneiderten Schutzkonzepten schützen wir Ihre berufliche Tätigkeit umfassend vor spezifischen Risiken. Wir bieten auch maßgeschneiderte Absicherungen für Unternehmer an. 

 

Für welche Branchen kann eine Gewerbeversicherung abgeschlossen werden?

Eine Gewerbeversicherung kann grundsätzlich alle Branchen versichern. Als Versicherungsunternehmen bieten wir unsere Dienstleistungen z. B. für den Einzelhandel, die Gastronomie, die Land- und Forstwirtschaft, das Handwerk, das Bildungswesen oder das produzierende Gewerbe an. Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen zu Ihrem Versicherungsbedarf.

 


Der Versicherungsmakler für Ihre Gewerbeversicherung!

 

Versicherungsmakler Ahlen Versicherungsmakler Ahlen Versicherungsmakler Ahlen

 

Sarah Kampschulte 

 025284189797

 Anfrage per Mail

 

Frederik Lohmann 

 025284189797

 Anfrage per Mail

 

Vera Keberloh 

 025284189797

 Anfrage per Mail

 

 

Ihr Versicherungsmakler für das Thema Gewerbeversicherung im Kreis Warendorf (Ostbevern, Sassenberg, Telgte, Harsewinkel, Beelen, Oelde, Drensteinfurt, Sendenhorst, Freckenhorst, Ennigerloh, Enniger, Ahlen, Vorhelm, Beckum, Neubeckum, Wadersloh, Lippetal).


Impressum · Datenschutz · Erstinformation · Beschwerden · Cookies · Vertriebspartner · Partnerprogramm · Sponsoring · Referenzen

DM Finanz UG haftungsbeschränkt Versicherungen, Krankenversicherung, Autoversicherung Anonym hat 4,89 von 5 Sternen 374 Bewertungen auf ProvenExpert.com