FAQ


Beitragsrechner zur Hundhaftpflichtversicherung

zurück zu den Infos


Häufige Fragen zur Hundehaftpflichtversicherung!

Was beinhaltet eine Hundehaftpflichtversicherung?

Die Hundeversicherung kommt für Personen-, Sach- und Vermögensschäden auf, die ein Hund bei Dritten verursacht.

Bei wem macht eine Hundhaftpflicht Sinn?

 Eine Hundehaftpflicht macht für jeden Hundebesitzer ausnahmslos Sinn!

In manchen Bundesländern ist diese Versicherung sogar Pflicht.

Man sollte immer im Hinterkopf haben, dass der Halter für jeden Schaden oder Folgeschaden aufkommt und mit seinem Vermögen haftet.

 

Wie teuer ist eine Hundehaftpflichtversicherung?

 Dies hängt natürlich vom Tarifumfang, der Anzahl der Hunde und der Hunderasse ab.

Gerne rechnen wir dies für Sie aus!

Was muss man bei einer Hundehaftplicht beachten?

 Wichtig ist, dass die Deckungssumme hoch genug ist. Diese sollte ca. 5 Millionen betragen. Hört sich im ersten Moment immens hoch an – hat man aber schnell erreicht. Man darf Folgeschäden (z. B. nach einem Unfall) nicht vergessen. Falls der Betrag des Schadens über die Deckungssumme ist, muss man selber die Differenz zahlen.

Was gibt es für Zusatzbausteine?

 Es kommt natürlich immer auf den Anbieter an. Was bei einigen ein Zusatzbaustein ist, ist bei anderen im Vertrag enthalten. Man sollte auf den Zusatz "Fremdhüterrisiko" achten, der besagt, dass mein Hund auch versichert ist, wenn jemand anderes mit ihm spazieren geht. Auch der Zusatz "kein Leinenzwang" ist wichtig, da der Hund auch dann – ohne Leine – in leinenpflichtigen Bereichen versichert ist. Auch der nicht gewollte "Deckakt" kann zusätzlich versichert werden. Hierzu lassen Sie sich am besten beraten.

Gibt es ein Sonderkündigungsrecht?

 Es gibt ein Sonderkündigungsrechte bei folgenden Fällen:

  • bei gleichbleibenden Konditionen wird die Prämie erhöht
  • nach Regulierung eines Schaden
  • Doppelversicherung
  • Abgabe des Hundes
  • Tod des Hundes

Wann tritt der Versicherungsschutz ein?

 Nach Abschluss ist der Hund direkt versichert! Es gibt keine Wartezeit.

Gilt die Hundehaftpflicht auch im Ausland?

 Dies muss beim Versicherer angefragt werden – ist immer unterschiedlich.

 


War Ihre Frage zur Hundehaftpflichtversicherung nicht dabei?

Gern helfen wir Ihnen weiter! 

Das war Fragen und FAQ zur Hundehaftpflichtversicherung. Jetzt offene Fragen klären und Versicherung abschließen! Versicherungsmakler Ahlen.

 025284189797  

 
 

 
Schließen
loading

Video wird geladen...