2022
Häufige Fragen zur Pferdelebensversicherung

FAQ zur Pferdelebensversicherung


Häufige Fragen zur Pferdelebensversicherung!

Wie teuer ist eine Pferdelebensversicherung?

Die Beiträge sind im Vergleich gering, man kann bereits unter 5 € im Monat eine Pferdelebensversicherung abschließen. Um einen möglichst niedrigen Beitrag zu erhalten, sollte man das Pferd schon im Jungtieralter versichern.

Gibt es Wartezeiten?

Bei den meisten Versicherungen gibt es keine Wartezeiten. Da wo es jedoch doch welche gibt, wird im Schadenfall während der Zeit jedoch unterschieden, ob ein Unfall oder eine Erkrankung vorliegt. Lesen Sie in Ihrem Vertrag dazu alles genau durch.

Für wen ist eine Pferdelebensversicherung sinnvoll?

Jeder muss für sich abwägen, inwieweit man sein Pferd absichert. Im Todesfall ist eine Pferdelebensversicherung auch für die Bestattung oder für eine Neuanschaffung eines Pferdes empfehlenswert.

Welches Pferdealter kann man versichern?

  • Versicherungsfähig sind alle gesunden Tiere ab dem 7. Lebenstag bis zum vollendeten 20. Lebensjahr
  • Die Aufnahme ist meist je nach Versicherungsart auf das vollendete 12. bzw. 15. oder 17. Lebensjahr begrenzt

 


Beitragsrechner zur Pferdelebensversicherung

zurück zu den Infos


War Ihre Frage zur Pferdelebensversicherung nicht dabei?

Gern helfen wir Ihnen weiter! 

Das war Fragen und FAQ zur Pferdelebensversicherung. Jetzt offene Fragen klären und Versicherung abschließen! Versicherungsmakler Ahlen.

 025284189797  

 
 

Impressum · Datenschutz · Erstinformation · Beschwerden · Cookies · Vertriebspartner · Partnerprogramm · Sponsoring · Referenzen

DM Finanz UG haftungsbeschränkt hat 4,89 von 5 Sternen 390 Bewertungen auf ProvenExpert.com