2024
Typische Schadensfälle

Typische Schadensfälle der Kleingartenversicherung


Schadensfälle: Kleingartenversicherung

Welche Typischen Schäden können auftreten?

 
Zu wissen, wann und wie man seine Samen sät, ist unerlässlich, wenn man eine reiche Ernte einfahren will. Aber ebenso wichtig ist es, die Fakten über die Kleingartenversicherung zu kennen. Damit können Sie sich zurücklehnen und die Früchte Ihrer Arbeit mit echtem Frieden genießen. Wenn Sie noch keine Deckung haben oder nach einem besseren Angebot suchen, lesen Sie weiter.
 

Gut für Ihre Gesundheit und gut für Ihre Brieftasche - Schrebergärten erfreuen sich immer größerer Beliebtheit, da der Trend zum eigenen Obst und Gemüse immer größer wird. Sie können Obst und Gemüse im Kleingarten anbauen, um sie in leckere Gerichte zu verwandeln. Sie könnten einen Bereich für den Blumenanbau verwenden und Schnittblumen in Ihrem Haus genießen. Oder Sie können den Kleingarten sogar für die Tierhaltung von Kaninchen, Wachteln und Hühnern verwenden. Wenn Sie einer der Glücklichen mit einem Kleingartensind, müssen Sie jedoch nicht nur daran denken, was Sie pflanzen müssen. Sie können das Vergnügen an hausgemachten Gerichten genießen, aber die Pacht eines Kleingartens kann Ihnen hohe finanzielle Kosten verursachen, wenn etwas schief geht.
 
 

 Warum brauche ich eine Kleingartenversicherung?
 

Die Kleingartenversicherung deckt im Wesentlichen drei Risikobereiche ab:
  • - Diebstahl
  • - Schaden

Haft­pflichtSie können sich vorsichtig um Ihre Handlungen kümmern und sicherstellen, dass sie sicher sind. Aber wenn jemand einen Unfall wegen etwas hat, das in Ihre Verantwortung fällt, kann er sie verklagen. Es gibt viele potenzielle Stolperfallen, von heruntergefallenen Ästen bis hin zu Gießkannen als Stolperfallen auf Wegen. Und Werkzeuge wie Gabeln und Rechen oder Gartenchemikalien können noch gefährlicher sein. Die Haft­pflichtversicherung deckt Ihre Anwaltskosten einschließlich der zuerkannten Entschädigungszahlungen. Viele Vereine und Gemeinden bestehen darauf, dass die Kleingärtner über eine Haft­pflichtversicherung verfügen. Selbst wenn Ihr Verpächter dies nicht tut, kann Ihnen diese wichtige Versicherung eine echte Sicherheit geben, dass Sie im Falle eines Unfalls keine großen Kosten zu zahlen haben.Denken Sie daran, dass es öffentlichen Zugang auf Schrebergärten gibt. Daher ist es schwierig, Menschen vom Betreten der Flächen fernzuhalten. Selbst wenn Sie niemandem die Erlaubnis gegeben haben, auf Ihr Grundstück zuzugreifen, und es eingezäunt ist, können sie Sie trotzdem verklagt werden, wenn ein Unfall passiert. Es ist auch wichtig zu bedenken, dass eine Haft­pflichtversicherung unerlässlich ist, wenn es öffentliche Veranstaltungen in der Gartenanlage gibt. Damit können Sie sicher sein, dass Sie bei einem Unfall versichert sind, wenn jemand verletzt wird.
 
Diebstahl oder böswillige BeschädigungKleingärtner müssen immer wachsam sein, da ihr Grundstück ein Ziel für Vandalen und Diebe sein kann. Kleingärten sind besonders anfällig für Diebstahl und Beschädigung, da sie sich in der Regel in relativ abgelegenen, unbewohnten Gebieten befinden. Man könnte meinen, dass dies eher ein Ärgernis als ein finanzieller Verlust wäre. Aber verbringen Sie ein paar Minuten, um den Wert Ihrer Werkzeuge und Ausrüstungen zu ermitteln, und Sie werden überrascht sein. Wenn Sie Vieh in Ihrem Kleingarten haben, wie z.B. Huhn, Ente oder Gans, zahlt die Versicherung aus, um gestohlene oder entkommene Tiere zu ersetzen. Es ist auch möglich, eine Versicherung abzuschließen, die die Kosten für den Ersatz beschädigter Anlagen übernimmt.
 

Leider ist der Diebstahl aus Schuppen und Containern für Gemeinschaftsgärten überhaupt nicht ungewöhnlich. Oft sind sie abends außer Sichtweite und schlecht beleuchtet. Diebe werden auch von der Möglichkeit angezogen, benzinbetriebeneMaschinen zu stehlen, die relativ leicht weiterverkauft werden können. Sie sollten die Versicherung aller Vermögenswerte in Betracht ziehen, einschließlich des Schuppens und der Werkzeuge.Vandalismus ist ein weiteres Problem in Kleingärten. Hier entstehen nicht nur Schäden am Garten und dessen Einrichtung selbst, sondern die verursachten Schäden können auch zu Gefahrenquellen werden.
 
 
 
Sonstige Schäden

Stürzende Äste von Bäumen aufgrund von starken Winden oder Stürmen und Überschwemmungen können schwere Schäden an Ihren Anlagen, Werkzeugen und Geräten sowie an Nebengebäuden verursachen. Die Versicherung deckt Sie finanziell ab, um diesen Schaden zu beheben.

 


Typische Schäden im Kleingarten!

  • Einbruch / Diebstahl

Kleingarten

Dadurch, dass Kleingarten nicht ständig bewohnt sind, ist dieser häufig das Ziel von Dieben.
Auch die häufig abgelegendere Lage spielt den Kriminellen in die Karten.  
Einbrüche und die damit verbundenen Diebstähle kommen bei Kleingärtnern sehr häufig vor.
 
  • Vandalismus

Kleingarten

 Leider gibt es viele Menschen, meist Jugendliche, die aus Langweile das Hab und Gut anderer beschädigen. Hier ist wieder der abgelegene Ort und die nicht-bewohnten Hütten ein großer Punkt, warum Jugendliche sich häufig die Kleingarten aussuchen.

 

Kleingartenversicherung Beitrag berechnen

 

  • Feuer / Brand

Kleingarten

 Die Sommer werden immer trockener und wärmer. Ob es sich um einen Brand handelt, der aus zu hoher Hitze entstanden ist, ein nicht richtig erlöschener Grill oder Lagerfeuer oder auch ein defektes Kabel – der enstandene Schaden ist hier meist sehr hoch. Und ohne Versicherung müssten Sie diesen aus eigener Tasche zahlen.

 

  • Sturmschäden

Kleingarten

 Das Wetter wird immer unberechenbarer. Es wird auch immer mehr Stürme und Wetterexrtreme geben. Um sich auch vor diesen Dingen zu schützen, vor denen es schwierig ist, sich vor zu bewahren, sollten Sie eine Kleingartenversicherung abschließen.

 

  • Leitungswasserschäden

Kleingarten

 

Um es sich so richtig schön zu machen in seinem Kleingarten, darf natürlich der Wasseranschluss nicht fehlen. Es erleichtert einige Grillabende :) Allerdings läuft man natürlich auch Gefahr, dass man einen Rohrbruch hat und dieser für die Gartenlaube kostenintensive Schäden hat. Es ist also auch für diesen Punkt wichtig, sich gut zu ver­sichern!


Allgemeine Infos zum Thema Kleingarten


Impressum · Datenschutz · Erstinformation · Beschwerden · Cookies · Vertriebspartner · Partnerprogramm · Sponsoring · Referenzen

Finanzgewissen UG (haftungsbeschränkt) hat 4,87 von 5 Sternen 481 Bewertungen auf ProvenExpert.com